Malerische Experimente

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann helfen, das Auswaschen und Reinigen der Pinsel nicht mehr zuzulassen. Der Pinsel nimmt dadurch eine vielseitge Farbfülle an, mit der überraschende Spuren entstehen können.

Außerdem können Fremdmaterialien in Malfarben eingefügt werden: Sand, Holz, Glasstücke, Draht, Pappe ... .

Mein Bruder hat in der Schule "Aus Alt mach Neu" in Kunst gemacht (13. Klasse).

Dabei durften die Schüler sich entweder Sachen von zu Hause oder aus einem "Wegwerfkorb" aus der Turnhalle holen. Da waren z.B. alte Völkerball-Bälle und alte Volleybälle etc. Daraus wurde dann etwas Neues gemacht und es sind ganz unterschiedliche Dinge entstanden. Ich habe mich geärgert, dass wir in der Schule so etwas nicht gemacht haben. Mein Bruder war auch ziemlich angetan von der Idee. Er hat z.B. einen kleineren Schaumstoffball zerpflückt und an einen größeren geklebt. Beides dann mit Acrylfarbe angemalt. Sah dann aus wie zwei kollidierende Planeten. Ich fand das eine klasse Idee.

Im Vorfeld hatte der Lehrer mit den Schülern (soweit ich mich erinnere) verschiedene Techniken erarbeitet, mit denen man verschiedene Materialien (z.B. Glas, Holz, Leder) einfärben und verarbeiten kann.

Das hat dann etwas kreatives und ein wenig zerstörerisches am Anfang, das kann sehr motivierend sein :)

Mein Kunstlehrer hat einmal eine Übernachtung in der Schule organisiert (mit anderen Lehrern und Klassen zusammen, die ähnliches vorhatten). Das hatte schon etwas "Ausflugs-Feeling".

Dabei haben wir ca. 3 Wochen kein Kunst gehabt und dann alle Stunden auf einmal in dieser Nacht. Wir haben Fotografie behandelt. Im Vorfeld hatten wir bereits die verschiedenen Techniken und die Fotoentwicklung theoretisch durchgenommen. Die Nacht dann haben wir hauptsächlich mit langer Belichtungszeit experimenitert. Draußen, im Dunkeln, mit Taschenlampen, Knicklichtern, Wunderkerzen etc.

Die Fotos durften wir anschließend sogar selbst im Schuleigenen Labor entwickeln. Das war für mich mein schönstes "Kunsterlebnis". Und irgendwie war das ja "Malerei mit Licht".

0

Die großen Impulse findest du unter "Collage" und "Objektkunst":

http://goo.gl/8Yq6H

Immer ein mögliches Ergebnis vorzeigen!

Danke für die kreativen Ideen, leider muss ich in dieser stunde unbedingt auf die sogenannte morphologische synthese kommen...Farbe Papier AuftragAquarell Zeichenkarton tupfenÖl Seidenpapier spritzenWasserfarben Auarellpapier malen........daran sollen die S. verschiedene Kombinationsmöglichkeiten erkennen und nutzen.......ich weiß nur nicht wie ich sie dazu bringen kann....um sie anzuregenDanke für eure hilfen....

0
@maximilian9

vielleicht gibt es Bilder, die im Moment "cool" sind, auf denen diese Techniken verwendet werden? Z.B. gestalten Rockbands ihre Cover ja oft sehr künstlerisch. Vielleicht ist da etwas dabei? Das würde den Anreiz geben, es genauso machen zu wollen wie das "Idol"?

Man könnte auch ein aktuelles Filplakat auf verschiedene Arten "nachmalen/ nachgestalten"

0

Was möchtest Du wissen?