Maler verlangt 100€ zum streichen für nicht mal zwei Zimmer?

11 Antworten

Bei dem Preis kann man nicht meckern, üblicher Stundenpreis geht bei 45,- Euro die Stunde los. Wenn das zu teuer ist, einfach selbst streichen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mir scheint, dir ist das zu teuer.

Es ist aber realistisch betrachtet günstig. So ein Zimmer streicht man nicht in einer Stunde, wenn es ordentlich werden soll.

Du kannst aber auch gerne selber streichen wenn es dir zu teuer ist. haben wir auch gemacht. Und ich sage dir: Es hat länger gedauert als wir dachten.

Das ist äußerst günstig. In der Regel kostet ein Zimmer mindestens 250 - 300 €, abhängig auch von Größe und Quadratmeterzahl. Also billiger geht´s kaum noch.

Klingt angemessen. Farbe kostet und Arbeitszeit auch.

Ich bin aber nicht vom Fach.

Die Farbe kauf ich

0
@carolina1

Na dann immernoch die Arbeitszeit. Mit An- und Rückfahrt. Zudem noch die Steuern.

0

Hört sich finde ich eigentlich relativ human an 🤔

Kommt ja auch drauf an wie viele Quadratmeter und auch welche Farbe etc

Was möchtest Du wissen?