Malen lernen professionell?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Zunächst solltest du klären, was genau du besser können möchtest: die Naturtreue und den Realismus der Formen, die Techniken des Farbauftrags, die Harmonie oder Leuchtkraft der Farbtöne.
  2. Es ist möglich mit verschiedenen Materialien zu malen, und jeder Werkstoff hat seine eigenen Herausforderungen. Deshalb empfehle ich, dass du dich außerdem für ein Malmaterial entscheidest: Öl, Acryl, Aquarell, Gouache, Tempera, Pastell ...
  3. Nur durch die Konzentration auf einen Teilbereich kannst du eine Vertiefung und Professionalisierung erreichen. Danach kannst du dich einem neuen Komplex widmen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst kurse besuchen, Messen besuchen oder treffen rund um dieses Thema. Es gibt aucg gruppen die sich am Wochenende zum Malen treffen und sonst sich gegenseitig Tipps geben. 

Im grunde ist e einfach Üben und imer wieder von anderen Kritik und Anregung bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such Dir Künstler die dir vom Malstil her gefallen (natürlich lebende) und schau ob sie Kurse geben.

So bin ich mit meiner Pastellmalerei weitergekommen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade in der Kunst, solltest du nicht denken, dass berühmte Maler "besonders toll" malen, denn es liegt immer im Auge des Betrachters und viele hat hauptsächlich der Tod berühmt gemacht. Zur Frage: Google doch mal, es gibt Kurse dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?