Malawi Arten?

2 Antworten

Hallo,

bei dem ersten Foto dürfte es sich um einen Feenbuntbarsch (Aulonocara jacobfreibergi) handeln.

Beim zweiten Foto um einen Demasons Maulbrüter (Pseudotropheus demasoni)

das dritte Bild dürfte ein Roter-Zebra-Buntbarsch (Maylandia estherae) sein

wie heißt es beim Lotto: ohne Gewähr

Gutes Gelingen

Daniela

2

Vielen Dank für die Einschätzung!

Da ich selbst mich noch nicht so gut mit der malawi- Geschlechtserkennung auskenne und somit die Geschlechter zwar einschätzen kann - aber mir nicht sicher bin ob ich das anhand der Merkmale wirklich richtig vermute, kannst du auf den Bildern erkennen was es sein könnten?

0
64
@maryliin

Nr. 1 ist ein Männlein, denn die Weibchen der A. jacobfreibergi sind nur unscheinbar silber-grau

Bei Nr. 2 ist keine äußerliche Unterscheidung möglich, sondern nur anhand des Verhaltens zu erkennen (oder natürlich bei der Balz und der Fortpflanzung) - da diese Fische ohnehin in größeren Gruppen gehalten werden müssen, hat man mit großer Wahrscheinlichkeit immer beide Geschlechter

Nr. 3 ist ein Weibchen, denn die Männchen sind rosa gefärbt und haben viele Eiflecken auf der Afterflosse. Die orangenen Weibchen haben wenige bis gar keine Eiflecken

1

Das wären die Bilder.

 - (Wasser, Fische, Aquarium)  - (Wasser, Fische, Aquarium)  - (Wasser, Fische, Aquarium)
64

Hallo,

bei dem ersten Foto dürfte es sich um einen Feenbuntbarsch (Aulonocara jacobfreibergi) handeln.

Beim zweiten Foto um einen Demasons Maulbrüter (Pseudotropheus demasoni)

das dritte Bild dürfte ein Roter-Zebra-Buntbarsch (Maylandia estherae) sein

wie heißt es beim Lotto: ohne Gewähr

1

Was möchtest Du wissen?