Mala kaufen München

3 Antworten

Wenn du nicht Wert darauf legst, dass die Mala der Form einer bestimmten buddhistischen Tradition entsprechen, sondern einfach eine brauchbare Mala haben willst, fallen mir mehrere Möglichkeiten ein

Esoterikläden: Eine Möglichkeit dürfte der Besuch in einem Esoterikladen sein. Dort werden teilweise auch Malas angeboten. Bevor man unnötig durch die Stadt fährt, vorher telefonisch nachfragen.

Sangha: Buddhistische Zentren sind eine naheliegende Quelle für buddhistische Malas. Auch hier empfehle ich eine Anfrage per E-Mail, oder Telefon, um Enttäuschungen bei einem Besuch zu vermeiden. Dort könnte man aber zumindest Bezugsquellen kennen

Internet: Im Internet gibt es natürlich die unterschiedlichsten Angebote, aber das Internet beschränkt sich natürlich nicht auf München. Trotzdem lassen sich vielleicht potentiell interessante Läden in München ergoogeln. 

Selbst fertigen: Die Herstellung von Malas ist nicht schwer und könnte durch Holzperlen aus dem Bastelbedarf teilweise sogar eine günstigere Alternative zum Kauf fertiger Mala sein.

Hoffe, die Antwort war hilfreich.

Es gibt viele buddhistische Zentren, hast du dort Zugang oder gehst dort hin, kommst du auch an die buddhistischen Sachen. Statuen, Malas, Opferschalen, Gau usw.

Bei der Malawerkstatt in Grafing bei München.

Was möchtest Du wissen?