Ich habe mir vor kurzem einen Pc zusammengestellt. Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde Dir in diesem Preisbereich eher die GTX960 empfehlen, zum Beispiel:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/4096MB-Asus-GeForce-GTX-960-Strix-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-\_1000006.html

(Auf diese Karte bekommst Du 20€ Cashback von ASUS, landest also ziemlich genau auf dem Preis deiner jetzigen Karte. Es gibt auch andere GTX970 anderer Hersteller oder mit weniger Speicher, die günstiger sind)

Warum?
Neuere Karte
In der Leistung Vergleichbar
bis zu 1GB mehr Speicher, was bei HD-Texturen hilft
Speziell bei diesen Chips eine deutlich geringere Energieaufnahme. 

Dein Netzteil hat 408 Watt auf der 12V-Schiene. Das Reicht zwar, die R9 280 zu betreiben, aber es führt dazu, daß das Netzteil langfristig etwas lauter läuft, sowie der ganze Computer ein wenig wärmer wird.

Die Alternative wäre eine R9 380 (die ist auch nicht teurer als die 280) und ein etwas potenteres Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Online4Kirito 05.01.2016, 16:44

brauche ich ein neues Netzteil für die GTX960?

0
Agentpony 05.01.2016, 17:11
@Online4Kirito

Nein, das passt. Wie gesagt, die 280 würde auch passen, aber dann läuft das Netzteil auf höheren Touren.

0
Online4Kirito 05.01.2016, 20:28

Also ist der Pc dann mit der GTX960 gut genug für die spiele? Also auf für neuere Spiele um sie mit guter Auflösung zu Spielen?

0
Agentpony 05.01.2016, 22:06
@Online4Kirito

Ist natürlich kein Monster, aber ja, das ist gut genug, um aktuelle Spiele in Full HD in höherer Qualität als auf Konsole zu spielen.

0
Online4Kirito 05.01.2016, 22:11
@Agentpony

ich weiß das es kein Monster ist :D Aber wenn er Spiele mit hohen Einstellungen flüssig spielen kann, dann ist es ja gut :)

Danke

0
Online4Kirito 07.01.2016, 18:22

Ich habe mal ne frage. Ist die GTX 960 von MSI die beste? ODer welche?

Würde mich sehr interessieren.

Danke

0
Agentpony 07.01.2016, 19:32
@Online4Kirito

Das kann man pauschal nicht sagen, und letztendlich ist das hauptsächlich dann relevant, wenn noch weiter übertaktet werden soll. Dann spielt auch das Glück eine Rolle, da sich jede Platine beim Übertakten anders verhält.

MSI hat zumindest vielleicht den besten Kühler für das Format.

0
Online4Kirito 07.01.2016, 21:25
@Agentpony

tut mir leid das ich nochmal schreibe. Aber du sagtest eine Alternative wäre die r9 380. Ich habe sehr oft gelesen das sie besser sei als die gtx 960. Wenn das stimmt welche würdest du mir empfehlen? Und wenn es nicht stimmt welchen Hersteller würdest du mir bei der gtx empfehlen? (Mehr auf Leistung gerichtet) 

Mfg

0

Wofür einen extra Kühler wenn du eh nicht übertakten kannst? Ansonsten rate ich dir auch zur GTX960 wie Agentpony.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Online4Kirito 05.01.2016, 19:53

Also ist der Pc dann mit der GTX960 gut genug für die spiele? Also auf für neuere Spiele um sie mit guter Auflösung zu Spielen?

0

Da der Link nicht geht, schreibe ich die Komponenten auf:

CPU: 

Intel Core i5 4460 4x 3.20GHz So.1150 BOX

Mainboard: 

ASRock B85M Pro3 Intel B85 So.1150 Dual 

Kühler:

Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 Tower Kühler 

Arbeitsspeicher:

8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM 

Festplatte: 

1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 

Grafikkarte:

3072MB Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC 

Laufwerk:

Samsung SH-224DB/BEBE DVD-RW SATA 

Netzteil:

450 Watt Cooler Master GM Series Modular 

Gehäuse:

Sharkoon VG4-S Midi Tower ohne Netzteil 

So ich hoffe das geht so in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?