Mal wieder ein Messejob: Dresscode schwarze körperbetonte Kleidung, was würdet Ihr anziehen?

3 Antworten

In Messehallen ist es nach meiner Erfahrung arg warm > keine Stiefel, sieht im Sommer auch ohnehin etwas verfehlt aus.

Ansonsten müsste alles gehen, was auf Figur gearbeitet ist und schwarz ist.

Hallo!

Die "Preisfrage" wäre hier, ob die hohen Schuhe überhaupt bequem wären für die lange Zeit die du auf ihnen zurücklegen würdest ------> ich würde mir das gut überlegen & aus meiner Sicht tendenziell eher flachere Schuhe anziehen.

Der Rock dürfte auch luftiger sein als eine Hose, die sehr eng ist und i.wann an der Haut klebt.. das kann im schlimmsten Fall Ausschläge mit sich bringen!

Hoffe ich konnte dir helfen!

Vielen lieben Dank! :-)

Hohe Schuhe sind leider vorgegeben... entweder als Stiefel oder - nicht so gern gesehen - Pumps...

Ballerinas werde ich aber sicher für Pausen mitnehmen, um die Füße zumindest zwischendurch entlasten zu können... Danke!

2

Willst du jetzt die Entscheidung ob Body oder top, und Hose oder Rock von uns abgenommen bekommen?

DU musst mit den plörren 8-12 Stunden rum laufen, das musst du schon selber entscheiden

Da würde ICH nicht in Knie hohen stiefeln  it 8cm Absatz stehen wollen

... sowohl als auch - was haltet Ihr für einen Messe-"Auftritt" für geeignet - sowohl hinsichtlich der Bequemlichkeit und hinsichtlich der Optik - und müssen es Strümpfe sein?

0
@Aschenputtel079

Das top ist luftiger, das kannst du im Bad auch mal lüften 

Und Strümpfe... die gibt es ja in verschiedenen den dichten... da würde ich etwas ganz leichtes, dünnes nehmen

1

Was möchtest Du wissen?