Mal ne frage wenn man zb so ne Schabe aufschneidet kommt meistens nur schleim raus aber eie kann das ding überhaupt leben wenn nur schleim drin is?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Insekten und andere Gliederfüsser haben keinen geschlossenen Blutkreislauf wie Säugetiere (und auch der Mensch), sondern sie haben ihr Blut direkt im Körper, darin "schwimmen" auch die Organe wie Herz, Darm, Geschlechtsorgane.

Hier kannst du es teilw. nachlesen

http://www.binker.eu/schaedlinge/insekten/biologie-der-insekten.html

Ich mag Insekten und halte selbst Fauchschaben. Es sind friedliche, stets gut gelaunte Wesen.

Gleichzeitig halte ich auch Vogelspinnen.

Daher bin ich von der Vorgehensweise in deiner Frage nicht begeistert. Man kann sich eine Legion von Informationen aus dem Internet oder aus Büchern holen, ohne ein Tier "aufschneiden" zu müssen.

Kannst du es auch wieder lebendig machen?

Nein. Zerstören ist immer einfacher. Der Lebensfunke ist ein Mysterium, der nicht wieder zurückgeholt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas12345610
28.02.2016, 21:13

Nein nein ich schneide doch kein hilfloses tier auf und bringe auch nie ein Tier um war nur ein beispiel nur der Gedanke ist für mich grausam XC

1
Kommentar von vanillakusss
28.02.2016, 22:05

Jesses, wenn mich so ein Riesending anfauchen würde, würde ich direkt in Ohnmacht fallen!

0

Was möchtest Du wissen?