Mal ne andere Diät, ist die schlimm?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist nicht gesund !

Abnehme wirst du dadurch auch nicht, denn wenn du Abends kalorienreich isst, dann nimmst du zu, als ab.

Mach es andersrum : Iss Morgens viele Kohlenhydrate, die kurbeln den Stoffwechsel an. Haferflocken sind ideal. Zwischendurch Obst, 1 Apfel und 1 Banane. Mittags isst du eine warme Mahlzeit. zB. mageres Putenfleisch mit Reis. Dazwischen bis zum Abend wieder Obst. Momentan gibt es Erdbeeren, oder Kiwi, sind sehr viele Vitamine enthalten.

Wenn du Abends nichts essen möchtest ist das ok, musst du nicht, aber verzichte nicht auf Frühstück & Mittag !

das was du mit deinem körper machen willst ist garnicht gut..lass das lieber ! mach es doch so iss frühstück das ist die wichtigste mahlzeit am tag den veleicht nur ein salat zum mittag und den noch snack und nach 18-19 uhr garnichts mehr ....und wirklig ganz viel wasser trinken

Um Abzunehmen sollst du nicht hungern!

Ernähre dich einfach gesund und ausgewogen. Bewege dich viel! Da kann nix schief gehen!

Wenn du Mittag und Frühstück weglässt, bringt dies zu nichts. Es ist nur ungesund. MAgersuchtgefahr besteht bereits, wenn du die Mahlzeiten ausfallen lässt. Dein Körper braucht die 1200 Kalorien täglich. Also halte sie ein!

machs lieber anders rum und iss zum Frühstück und Mittag was, dafür abends nichts und Snacks weglassen, da hast du sicher mehr erfolg.

frühs hab ich keinen hunger. und deshalb das abends. ist doch genauso nährwerthaltig.

0
@Sarah010

Nur dass es am Abend deinem Körper nicht wirklich was bringt ...

Also viel Spaß, wenn du Tagsüber richtig schlapp bist und dein Körper "leidet" ...

Mach doch, was du denkst, wenn du eh nicht auf andere hören willst.

0
@Sarah010

was verstehst du unter Snack? Es ist ja nicht so wichtig wann sondern was du eigentlich isst...

0
@Sarah010

Wann ist denn bei dir "Mittag essen"? ...

Fakt ist, dass du so früh wie möglich essen solltest ... und was bei dir ein "Snack" ist, weiß ich auch nicht ...

0

noch schlimmer wär nur nix essen! Mensch, das ist nicht gut und du schadest dir mit dem Mist richtig!

Wenn du schon so einen Mist machst, dann iss wenigstens FRÜH was und nicht Abends ...

Aber gesund ist es nicht für deinen Körper.

frühs hab ich halt nie hunger. naja magersüchtig werd ich davon jetzt nicht.

0
@Sarah010

Magersüchtig wird man auch nicht durch "zu viel abnehmen", sondern es ist eine psychische Störung ... das dazu.

Und es ist weder gut für deinen Körper, noch wirst du Leistungsfähig sein ...

0
@Lipziger

okk, wäre es gesund wenn ich mittag essen und snack esse?

0
@Sarah010

Du kannst es nur "probieren" ... Kommt natürlich auch drauf an, wie sehr du dich bis zum Mittag "verausgabst". Dann aber auf jeden Fall ordentlich Mittag essen.

Dann natürlich eine weile nichts essen und dann gegen frühen Abend noch was ...

Dann fehlt dir eben direkt "nur" das Frühstück.

Aber wichtiger, als solche Mahlzeiten aus zu lassen, ist es geregtelt zu essen und dazwischen pausen zu haben. Und dann nicht in kurzen Abständen immer wieder kleine, süße Sachen.

Auf jeden Fall vieel trinken. Vor allem Wasser und ggf. möglichst ungesüßten Tee.


Aber wie gesagt. Du müsstest es testen und sehen ob du damit klar kommst. Denn wenn das nicht der Fall ist und du dich nicht Leistungsfähig fühlst, solltest du auf jeden Fall noch eine Mahlzeit einfügen. Also Frühstück, oder "Abends" (zB gegen 17 - 18 Uhr noch was mehr - aber lieber frühs was. Und wenn es nur ein paar Cornflakes mit Milch sind).


Denn es wird dir garnichts bringen, wenn du allgemein weniger isst, dann aber Heißhungeratacken hast ... dann kommt es eher genau zum gegenteil. Dann nimmst du auf jeden Fall nicht ab, aber gesünder ist es dennoch nicht unbedingt für den Körper - da er so ständig unter Stress steht ...

0
@Lipziger

cornflakes haben voll viele Kohlenhydrate, ich werde es versuchen, danke das du mir geholfen hsat.

0
@Sarah010

Ja haben sie ... Milch auch. Aber man braucht nunmal gewissen Kohlehydrate für den Tag, um Leistungsfähig zu sein. Da eben diese in Energie umgewandelt werden.

Und wenn du sowas frühst ist, hast du den ganzen Tag zeit um sie zu verbrauchen ... und das wirst du bei ein paar Cornflakes auch looooocker schaffen.

ich sage ja nicht, dass du viele essen sollst.

Aber es ist etwas, von dem man nicht sonderlich viel essen "muss" und es schmeckt ... dadurch kann man eben durchaus dennoch was frühs essen, wenn man das sonst nicht so mag.

Ich persönliche esse frühs eben auch sehr ungern, da ich da wenig Hunger habe. Aber so ein paar flakes am Anfang ( oder auch Müsli, was druchaus noch gesünder ist) gehen dann doch oft ... ;).

Zum Müsli : Das kann man mit frischem obst essen, oder getrocknetem - mit Haferflocken, ungesüßten flakes usw. Mit Milch, oder fettarmen Joghurt ...

Und fettarmer Joghurt + Obst + Haferflocken / ungesüßte Flakes sind sicher keine Kalorienbomben, bzw ungesund. Es liefert einfach einen guten Strart in den Tag.

0
@Lipziger

ok wie wäre es wenn ich früh dieses müsli dann esse und dafür kein mittagessen? aber essen so um 16 uhr.

0
@Sarah010

Wäre auch durchaus möglich ;). Aber wenn du dafür so eine lange Pause machen möchtest, bis zum nächsten Essen, müsste es dann durchaus eine "größere Schale" sein, als wirklich nur ein kleines mini-Schälchen ... da kommt es eben wirklich drauf an, wie man sich selbst wohl fühlt.

Aber möglich wäre es natürlich. Wenn du frühst genug ist ( eben wieder so, dass du dich nicht zu schlapp fühlst, am Tag) dann das Mittag aus zu lassen und dafür "zwischen dem normalen Mittag und Abend etwas zu essen" ...

Man sagt so grob, dass ca 5 Stunden zwischen 2 Mahlzeiten liegen sollten ...

Auch hier wieder, solltest du "aufpassen", dass du dann nicht gerade Abends nochmal heißhunger bekommst. und wenn du dann Hunger hast, dann iss etwas Gemüse / Salat.

Du musst auf jeden Fall selbst herausfinden, wie du dich wohl fühlst und auf deinen Körper achten, wie er sich dabei verhält. Denn wenn er "meckert" heißt es, dass du was falsch machst. Und mit meckern mein ich eben "lustlosigkeit" "kraftlosigkeit", müdigkeit usw. und kein Magenknurren ... denn das kann schon durchaus bei so normalen 5-Stunden-Pause kommen ... ^^.


Möglich wöre es auf jeden Fall frühs essen, dann kein Mittag im eigentlichen Sinne und dann Nachmittag was ...

da muss man eben auch sehen, wie man das am tag verteilen kann. Also einfach von der zeit her ...


0
@Lipziger

ich werde jetzt auf jeden Fall gleich ins Bett gehen. Wenn du noch Fragen hast, auch gern später, dann kannst du mich gern anschreiben, oder auch noch hier drunter was schreiben. Ich werde dann Morgen nochmal hier vorbei sehen ... ;).

Ansonsten, wie gesagt, kannst du mich auch direkt anschreiben.

Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß und Erfolg. Und achte auf deinen Körper! Denn es bringt nichts, wenn man auf Kosten des eigenen Körpers und Wohlbefindens abnimmt. . .

0
@Lipziger

jop also wäre das jetzt geklärt ich geh ins bett schlafen noch gute nacht

0

Iss, wenn du Hunger hast.

Ansonst - verrate doch, ob du es nötig hast, so einen Mist zu machen.

auf jeden fall habe ich es nötig. man kann doch nicht immer essen wenn man hunger hat.

0

genauso bescheuert wie jede andere und ungesund

Was möchtest Du wissen?