Mal ehrlich würdet ihr euch Prostituieren, wenn es der einzigste Weg wäre.....

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 46 Abstimmungen

Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun 52%
Ja,ich würde alles tun 26%
Ich bin mir nicht sicher! 13%
Anderes!Bitte schreiben was... 8%

27 Antworten

Man soll eben kein SAT1 gucken, dann kommen einem auch solche Gedanken nicht. Ganz ehrlich, es gibt immer einen anderen Weg. Manch einer ist aber zu bequem dazu, hat keinen Bock auf Schule, findet Regaleinräumen bei ALDI nicht lukrativ genug oder zu anstrengend und hält lieber die eigene Mumu hin. Aber bitte keine Klagen: dieser Sozialstaat hat für alle eine Wohnung, genug zu essen, Kleidung und medizinische Versorgung. Wenn die Knete nicht reicht, ist meistens auch eine Drogensucht im Spiel, und wenn es nur Tabak ist - auch das kostet mindestens 150 EUR im Monat, die man besser verfressen könnte. Es gibt immer einen anderen Weg, vor allem in diesem Land.

ja genau in diesem ach so tollem Land das haushoch in dert Krise steckt!Stell dir doch mal vor in diesem tollem Lanmd würde es, wie in anderen Ländern keine Stütze mehr geben, weil einfach nichts da ist!!!

0

Also mein Traum von Job wäre das nicht, zum Glück habe ich auch eine Arbeit und eine Ausbildung, aber viele haben wenig perspektiven und wenn es bei uns so wie in anderen Ländern keine Stütze geben würde, dann wäre es vieleicht gar nicht so abwägig, grade wo auch die Arbeit immer weniger wird!!!

Ich bin mir nicht sicher!

für meine kinder würde ich alles tun ich weiß nur nicht ob ich das könnte wegen der überwindung und so!

Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

es ist oft so,wenn es einem noch gut geht,dass man der meinung ist dinge zu tun,die man aber in extremen notsituationen doch nicht in die tat umsetzen würde...ich würde meinen körper nicht in kauf geben,für kein geld der welt

Anderes!Bitte schreiben was...

Ich hab keine Kinder, kanns nicht einschätzen. Aber ich bin mir eigentlich sicher, wenn ich welche haben werde, dass auch ich alles für sie tun werde.

Ja,ich würde alles tun

ich würde sicher nicht alles tun, aber vieles, bevor meine familie vor die hunde geht.

Ich bin mir nicht sicher!

wenn meine Familie, Mann, Kinder am verhungern wären und es echt nur der einzigste Ausweg wäre würde ich drüber nachdenken, da bin ich ganz ehrlich

Ja,ich würde alles tun

Wenn der Magen erst mal knurrt, sind die Hemmschwellen verdammt niedrig...

Ja,ich würde alles tun

man mag nicht glauben wozu menschen in not alles in der lage sind und ich würde zwar so jetzt sagen "nein nie im leben!" aber ich bin mir irgendwo ziemlich sicher das ichs tun würde wenns nich anders geht

ich denke jeder würde das um seine Familie zu ernähren und wenn die einzige Alternative der Tod aller beteiligten wäre... die haben nur die Frage falsch verstanden glaub ich

0
@LeFonque

wenn es der einzige Weg wäre gäb es ja nur die Wahl tot oder Prostitution dann müsste sie die Frage anders stellen ansonsten ist sie ja Schwachsinn und woher weißt du das wir sie falsch verstanden haben. Also ich leb immer noch in der realen Welt und nicht im Sat1 Film.

0
@WillTell

die frage lautet "wenn es der einzige weg wäre". Demnach gibt es in dieser Surrealen Welt der Frage keine Alternativen außer den Tod der Familie und des eigenen!

0
Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

hab im mom sehr wenig geld...hab schon daran gedacht.aber ich kann das meinem schatz nicht antun.wenn ich single wäre schon.aber durch chatten treffen vereinbaren usw.sonst NIE

Ja,ich würde alles tun

wenn es der einzige weg wäre... bevor ich verhunger? Wer nicht! Ich denke doch, dass der Überlebenstrieb stärker ist

wenn... in unserer Welt gibt es zum Glück noch andere Wege

0
@WillTell

die Frage lautet "WENN" alle anderen Antworten wie "es gibt immer alternativen" sind bei dieser Fragestellung daher sinnlos

0
@WillTell

es war ja auch die Rede davon, wenn es definitiv keinen anderen Ausweg gebe!!!Ein Glück (auch wenn es nicht viel ist) das man in Deutschland wenigsten ein wenig Unterstützung vom Amt bekommt!!!Sonst ....

0
@LeFonque

wenn es der einzige Weg wäre gäb es ja nur die Wahl tot oder Prostitution dann müsste sie die Frage anders stellen ansonsten ist sie ja Schwachsinn und woher weißt du das wir sie falsch verstanden haben. Also ich leb immer noch in der realen Welt und nicht im Sat1 Film.

0
Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

Das würde ich als Ehemann nie zulassen.

Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

Es gibt immer einen anderen Weg wenn man wirklich will.

der Fragesteller schreibt ja "es ist der einzige Weg" also muss man von der Situation ausgehen

0
@LeFonque

ja das meine ich wenn so verschuldet ist und nichts findet und niemanden hat und eiunfach gar nichts mehr geht!

0
Ja,ich würde alles tun

Für die, die man liebt muss man eben manchmal Opfer bringen :/

Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

dann lieber noch 1 Euro Jobs, bevor man seine Seele verkauft.

warum seele verkaufen? prostituierte verkaufen lediglich ihren körper. der mensch ist ein gewohnheitstier...

0
Ja,ich würde alles tun

Wenn es keinen anderen Weg gibt warum nicht. Immer noch besser als auf der Strasse zu leben.

Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

hungern muß keiner und arbeiten schadet auch nicht.

Nein, obiges würde ich definitiv nicht tun

da gibt es sich andere Wege und Mittel!!!

Ja,ich würde alles tun

wenn es wirklich nicht anders geht

Anderes!Bitte schreiben was...

Wenn man (ausser pp) NICHTS gelernt hat...und weiter NICHTS kann..

Was möchtest Du wissen?