Mal angenommen, es gibt sie wirklich: Wohin würden Engel/Dämonen kommen, wenn sie sterben?

27 Antworten

In der Bibel steht nicht, dass Michael den Satan tötet. Die Engel und damit auch der Teufel und die Dämonen (= von Gott abgefallene Engel) können wahrscheinlich nicht sterben. Im Moment können sie in bestimmten Grenzen wirken - Gottes Engel in Seinem Auftrag und die Dämonen in zerstörerischer Weise, weil sie Menschen von Gott abhalten bzw. wegbringen wollen.

Der Teufel (Satan, Luzifer) rebellierte in der Vergangenheit gegen Gott, weil er selbst wie Gott sein wollte. In einem zukünftigen Ereignis wird er aus dem Himmel geworfen und hat keinen Zugang mehr zu Gottes Thron, um die Menschen zu verklagen (vgl. Hiob und Offenbarung 12,10).

Wenn der Teufel aus dem Himmel geworfen wird, ist der Engel Michael daran beteiligt: "Und es entstand ein Kampf im Himmel: Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen; und der Drache und seine Engel kämpften; aber sie siegten nicht, und ihre Stätte wurde nicht mehr im Himmel gefunden. Und so wurde der große Drache niedergeworfen, die alte Schlange, genannt der Teufel und der Satan, der den ganzen Erdkreis verführt; er wurde auf die Erde hinabgeworfen, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeworfen" (Offenbarung 12,7-9).

Das Ende des Teufels ist der Feuer- und Schwefelsee: "Der Teufel, der sie verführt hatte, wurde in den Feuer- und Schwefelsee geworfen, wo das Tier ist und der falsche Prophet, und sie werden gepeinigt werden Tag und Nacht, von Ewigkeit zu Ewigkeit" (Offenbarung 20,10).

Michael hat den Satan auch nicht getötet, wenn man nach der Bibel geht, sondern er hat ihn und sein Gefolge mit Hilfe anderer Engel aus dem Himmel verbannt, in Folge dessen sie gestürzt wurden.

Ich denke, wenn Engel inkarnieren und sterben würden, würden sie entsprechend ihrer Handlungen ebenso in das Leben nach dem Tod gelangen und den Lohn entsprechend ihrer Werke erhalten. Erfüllen sie jedoch nur kurzzeitig ihre Aufgaben als Boten Gottes kann es durchaus sein, dass sie in den Himmel zurückkehren, ohne zu sterben, es sei denn sie sterben durch die Intervention eines anderen ähnlich mächtigen Wesens und kommen auf diese Weise zurück in den Himmel.

Ob dies alles zutreffend ist, weiß ich nicht, aber ich glaube das so und zumindest was im ersten Absatz steht, steht sinngemäß auch in der Bibel.

Also wenn schon "Himmel" und "Hölle" genannt werden dann müssen wir diese Begriffe erstmal definieren. Soweit ich weiss sind beides sowohl Bewusstseinszustände als auch Örtlichkeiten.

Die Erde wird umgeben von der sogenannten Astralwelt. Diese besteht aus viel  feinerer Materie. Jeder Mensch hat einen Astralkörper und in diesem lebt er nach dem Tode in der Astralwelt. Diese teilt sich in Hölle, Fegefeuer und höhere Astralwelt in der der Aufenthalt schon recht angenehm ist.

Der Astralwelt übergeordnet ist die Mentalwelt. Auch für diese Welt besitzt jeder Mensch einen Mentalkörper. Die Mentalwelt wird auch Himmel genannt. Dort kann man aber nur bewusst sein wenn  man die Eintrittskarte hat in  Form von einem absolut reinem Karma.

Die Engel nun halten sich in der Metalwelt auf, können sich aber auch zum Aufenthalt in der Astralwelt einen entsprechenden Körper aufbauen  und  sogar auf der Erde reinkarnieren, so z.B. Jesus, Buddha, Krishna, Osiris, Platon, usw.

Die Dämonen sind Anhänger Satans, welcher ehemals ein Himmelsbewohner war jedoch von Michael auf die Erde gestürzt wurde. Dämonen können nicht in den Himmel, sind aber auf der Astralebene mächtig.

Wenn die Erde gereinigt wurde, wird die Astralebene aufhören zu existieren,  dass wird bedeuten dass die "bösen Jungs" auf einen entwicklungsjüngeren Planeten  übersiedeln müssen und dort ganz von vorne ihre Entwicklung mit Höhlenmalerei beginnen werden dürfen. Der Prozess läuft gerade, wie wir auch täglich im Fernsehen und Zeitungen lesen können, wer Augen hat der sieht, wer Ohren hat der hört.

Siehe übrigens auch Dantes Göttliche Komödie.

Ist Lichtarbeit, Kontaktaufnahme zu Engeln des Lichts gefährlich?

Hallo Zusammen!

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Engeln, Engelsbücher besonders von Doreen Virtue, mit Gott, Meditation usw.

Ich bin im Internet auf eine Seite gestoßen das heißt Lichtarbeit Verführung oder die seite Lichtarbeit Asia "Wenn gefallene Engel sich tarnen".

Nachdem man einige Seiten liest und erfährt, dass man mit Engeln keinen Kontakt suchen soll, sondern sie übergehen und den direkten Weg zu Gott suchen soll bzw nur durch Jesus Christus, bin ich doch irgendwie fassungslos. Dann wären ja alle Engelsbücher Ursprung irgendeiner Menschenphantasie...Alle die Engeltherapie, Channelmedium praktizieren von Satan hinters Licht geführt. Vor allem weil auch Honorar dafür genommen wird.

Zudem wären Channeling, Jenseitskontakte usw. Kontaktaufnahmen mit der zweiten Ebene, die ausschließlich von Dämonen und den falschen Engeln besiedelt wäre. Der Teufel würde sich auch in Form von Lichterwesen zeigen, namen wie Metatron, die Erzengel Michael, aufgestiegene Meister wie St. Germai usw tragen und sich uns Menschen als Engel, liebevolle Lichtwesen präsentieren.

Laut der Seite würden wirkliche "echte" Engel diese Art der Kontaktaufnahme gar nicht vornehmen. Ein Engel suche nicht den Kontakt zu uns Menschen, das sei ein Zeichen von getarnten Dämonen oder Satans Anhänger. Laut dem Buch von Doreen Virtue suchen Engel den Kontakt zu uns Menschen, freuen sich wenn wir sie um hilfe bitten damit wir nicht vom göttlichen "Weg" abkommen aber nur durch unseren freien Wille, quasie unsere Erlaubnis können die Engel und die aufgestiegenen Meister uns helfen.

In Virtues Bücher werden sehr viele Engelserfahrungen, zahlreiche Berichte von ihren Klienten geschildert die sehr geholfen haben. Ist das denn jetzt alles eine Verführung von Satan bzw getarnte Dämonen die da am wirken waren???

Angenommen ich nehme Kontakt zu einem Engel des Lichts auf und ich spüre wundersame liebevolle Geborgenheit. Ist das jetzt nun schlecht gar gefährlich? Muss ich jedes liebevolle schöne Gefühl als ein Verführung von Satan deuten. Ich bin sehr sehr verwirrt :-( Bin ich doch auf der sicheren Seite wenn ich lieber nur Jesus Christus um hilfe bitte?

Wer könnte mir weiterhelfen der sich damit besser auskennt, es liegt mir sehr am Herzen das alles klarer zu sehen und z u verstehen...

Was sagt Ihr zu dieser Seite und besonders zu den Berichten von Esoterik-Aussteigern?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?