Mal anders rum...Vater will wegziehen zwecks Studium, doch dann wäre dass Umgangsrecht mit unserer Tochter nicht mehr gesichert, kann ich es ihm "verbieten"?

8 Antworten

Wenn dass wirklich so ist dann find ich echt ne Sauerei.... Umgekehrt konnte er es mir verbieten, aus dem selben Haus in eine nahe gelegene Stadt ( 20 km ) zu ziehn als ich dort eine Stelle mit mehr Lohn hätte antreten können. Gilt dass Recht auf Umgang also nur, wenn der Elternteil, der dass Kind nicht dauerhaft betreut, davon profitiert ? oO

Wegen 20 kam untersagt kein Richter den Umzug, schon mal gar nicht, wenn es um einen neuen Job geht.

Die Umgangspflicht wird in Deutschland nicht umgesetzt, da es als schäldlich fürs Kind gilt, mit einem Elternteil umzugehen, dass keinen Umgang will.

0
@Menuett

es reicht schon die änderung der straße, da gabs schon richterliche verbote von 1,5 km. in dem fall  ging das abr an den anderen elternteil und zwar dauerhaft.

0

"Vater" kann sich frei entscheiden, wo er studieren "möchte". Denn man bekommt nun einmal nicht immer Wohnort einen Studienplatz,

du kannst ihm garnichts verbieten. er wird sich schon gedanken machen, wie er den umgang weiter nachkommt.

Darf Mutter wegziehen, wegen Job?

Darf eine Mutter mit ihren Kindern wegziehen, wenn sie nach der Trennung am Heimatort keinen Job findet? Der Vater wird es verbieten mit Hinweis auf das Umgangsrecht. Gibt es da auch Paragraphen wo man nachlesen kann?

...zur Frage

Alleiniges Sorgerecht und Umgangsrecht

Hallo liebe Community, ich möchte gerne wissen, wenn ich das alleinige Sorge- und Umgangsrecht für meine Kinder besitze und mein Ex mit Ihnen einen Nachmittag bzw. ein WE verbringt möchte ich das natürlich nicht verhindern denn Sie brauchen Ihren Vater. Was ist aber wenn er eine Neue hat und ich das nicht möchte, dass meine Kinder mit der zusammen sind? Darf ich das verbieten?

...zur Frage

Umgangsrecht?...kind will nicht zum vater, obwohl es sein we ist?

Meine kleine stieftochter (6 jahre) will mit aller macht nicht zu ihrem vater, er hat umgangsrecht und will es mit aller gewalt durchsetzen, ihre beste freundinn schläft am we bei mir und meiner Partnerin, so dass die beiden zusammen bei uns schlafen, es ist eigentlich das wochenende von ihrem vater, den interressiert es aber nicht und will unbedingt seine tochter haben. wir wissen nicht was wir machen sollen da wir auch gesetzlich nichts falsch machen wollen, da er uns bereits anwalt und jugendamt angedroht hat. also reden kann man mit ihm nicht.

...zur Frage

Muss der Nochehemann der insolvent ist Unterhalt zahlen?

Meine Tochter möchte sich von ihrem Ehemann (und Vater von zwei gemeinsamen Kindern)scheiden lassen .Ihr Mann ist noch 2Jahre in Insolvenz.Sie besitzt ein Haus(Alleineigentümerin).Leider musste sie einen Kredit aufnehmen um Renovierungsarbeiten ausführen zu können.xxNun stellt sich die Frage muss der Mann Unterhalt an sie zahlen.xx((Das Haus wird sie allein nicht halten können.))Sie ist noch in Elternzeit und bald in Arbeitslosigkeit.xxMuss sie ihren Mann eventuell auszahlen(zwecks seiner eingebrachten Arbeitsleistung).xx

Außerdem war er der Hauptverdiener.xxKann sie verlangen das er auszieht?.xx.

...zur Frage

kann man das Umgangsrecht beenden?

hallo,ich habe ein problem was mich beschäftigt.Ich habe ein kleine Tochter von 3 jahren,die aus einer vorherigen Beziehung stammt,ich lebe glücklich in einer neuen...Mein Ex,der der Vater meiner Tochter ist,war 1 jahr im gefängniss,wegen Betruges...Er hatte das Umgangsrecht und die Vaterschaft eingeklagt und es kam seit Anfang des jahres zu einem begleiteten Umgang.Dieser endet jetzt zum 15.06 und wir hatten schon ein Elterngespräch,wie es weiter geht..laut jugendamt besteht keine Gefahr für das kind und meine Tochter geht gerne zu diesen Umgängen....Ich habe es aber abgelehnt,das er sie alleine sieht,weil ich ihm nicht traue und jetzt will er das gemeinsame Sorgerecht einklagen,meine Angst ist,das er meine Tochter entführt oder nicht wieder bringt...Kann ich den Umgang verhindern oder habe ich keine Chance,das er sein Kind alleine nimmt!

...zur Frage

Kann ich meinem Vater das Umgangsrecht entziehen?

Hey Leute: Folgendes Problem: Meine Freundin hat das Problem das ihr Vater "zu kontrollierend ist, zu viel druck ausübt und mich in Streitituationen schnell anpackt" (ihre Aussage). Deswegen die Frage ob mir jemand sagen kann wie das aussieht mit dem Umgangsrecht. Momentan muss sie ihn noch jedes zweite Wochenende zu ihm, leidet jedoch merklich darunter. Kann sie ihm also den Umgang oder so verbieten (lassen)? Oder muss sie dabei erst ein gewisses Alter (Sie ist 15) haben o.ä.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?