Mal an die jungen Frauen: Warum meidet ihr männliche Jungfrauen wie der Teufel das Weihwasser?

... komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Ich kann dir das gerne mal aus meiner Sicht erklären/erzählen: Mein jetziger Freund war vor mir auch noch Jungfrau, als er sein erstes mal mit mir hatte war er 23. Er hatte mich 2 Jahre lang angelogen diesbezüglich und gaukelte mir vor er hätte schon mit seinen Ex Freundinnen (diese gabs natürlich gar nicht) Sex & Co. gehabt. Warum er mich belogen hat? Er ging davon aus das ich sonst kein Interesse an ihm hätte da er Unerfahren ist. Gemerkt hat man es, das er noch nie hatte. Mega schlimm war das für mich jetzt nicht. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich vielleicht mich gegenüber ihm anders Verhalten in Sachen Sex & Co. Ich wusste das wie gesagt, 2 Jahre lang nicht. Die Lüge kam bei mir natürlich gar nicht gut an, erst nach dem er Wochenlang von Schuldgefühlen geplagt wurde beichtete er mir seine Lüge. Darauf gabs auch 2 Wochen lang eine Beziehungspause. Es ging mir dabei nicht darum, das er nie Sex hatte, sondern das dies ein Vertrauensbruch ist und er sage und schreibe 2 Jahre lang gelogen hatte. Dabei stapelten sich bei ihm Lüge auf Lüge, "Ex-Freundinnen-Geschichten". Warum er nie Sex hatte? Er hat auf die richtige gewartet. Als er mich sah bzw. wir haben uns online kennen gelernt, wusste er "das ist sie". Er hat sich seine Traumfrau genauso wie mich vorgestellt. Nach 6 Monaten online Kontakt haben wir uns das erste mal gesehen und prompt haben wir gesagt: Boom, wir sind ein Paar. Nach nicht mal 1 Jahr Beziehung und nur 2-3 mal sehen ist er zu mir, ca. 230km von zuhause weg in ein anderes Bundesland gezogen.
Wir feiern im August unser 3. jähriges.

Was du machen kannst:
Entweder du lügst, das du schon hattest oder du bist ehrlich und wartest auf jemanden der deiner würdig ist.

Es gibt mehrere Theorien, warum "Frau" nicht auf männliche Jungfrauen stehen.

Aber, irgendwann kommst du sicherlich auch noch dazu "es" zu tun.
Ein Bekannter von mir, hatte sein erstes mal mit 28.
Es ist nie zu spät.
Lieber 30ig sein beim ersten mal, als mit 20 schon 30 gehabt zuhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoYaku
12.07.2016, 16:36

Voll in der Zeile verrutscht, tut mir Leid o_o 


 

0

Das liegt wohl daran das durch den heutigen Medieneinfluss und der einfachen Zugänglichkeit zu Informationen viele Frauen (und Männer) ein völlig verzerrtes Bild von der Welt haben.

Was das sexuelle angeht denken viele Männer z.B. sie müssten bis aufs äußerste trainiert sein und mindestens 25cm Potenz vorweisen um eine Frau richtig zu befriedigen. Als angehender Mediziner müsstest du wissen das es nicht so ist.

Bei Frauen wiederum gilt z.B. wenn du nie Sex hattest hast das den Grund das du es nicht drauf hast. Genauso hat es sich scheinbar eingebürgert das Frauen abweisend gegenüber Männern reagieren weil sie denken es wäre eine wirkungsvolle Flirttechnik und gleichzeitig signalisieren "mich kriegt nicht jeder". Egal ob sie jedes Wochenende bei jemand anders übernachten oder nicht.
Außerdem wollen die meisten Frauen jemanden der dominant ist und genau weiß was er will und es auch macht (A-Loch Prinzip)  was einfach mit dem Jungfrau Image nicht so übereinkommt.

Fakt ist, man muss sich irgendwie mit dieser Situation abfinden, ich z.B. gebe für meinen Teil einen Sch*** wenn andere meinen sie könnten mir reinreden was ich kann und was nicht und vor allem wenn mir jemand erzählen will das ich unattraktiv (benutze ich jetzt einfach mal dafür) bin.

Dafür direkt das Studium schmeißen? Naja ich weiß ja nicht. Solltest dus wirklich mal zu Arzt bringen bist du definitiv jemand der sich wenn das unbedingt erwünscht ist, die nötige Zuneigung von Frauen leisten kann.
(Bevor die Feministinnen anfangen zu erzählen; Es ist eine Tatsache das Frauen Männer mit Geld attraktiver finden. Sorry aber ist einfach so. Ausnahmen bestätigen die Regel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 18:35

2,5 Jahre ca.wären es noch gewesen aber ich hab heute meine Exmatrikulation eingereicht.

0
Kommentar von capocino
12.07.2016, 20:52

Schade...

0

Ich fände das gar nicht schlimm!!! Mir wäre die Jungfrau lieber als ein verbrauchter,der oder den schon Jede kennt!  Und,wir waren alle mal Jungfrau,da waren wir doch froh,einen verständnisvollen Partner gehabt zu haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese diese Frage, in einigen Variationen, leider häufiger von dir. Mir tut es echt immer sehr leid für dich, denn eigentlich verläuft dein Leben anscheinend wie im Bilderbuch, nur mit den Frauen klappt es so gar nicht und du gerätst an die Falschen. Die Frage ist...solltest du vielleicht einmal dein Beuteschema überdenken oder läuft auf deiner Uni tatsächlich so viel innerlich Verdorbenes rum?

Ich gönne dir von Herzen alles Gute und hoffe, dass du nach deiner Exmatrikulation und Umzug auf tolle Frauen stößt, die noch ein gutes Herz haben.
Es gibt sie, es gibt sogar unheimlich viele von Ihnen...sie verdienen vielleicht nicht so viel Geld, sind vielleicht nicht so gebildet...aber im Herzen unverdorben. Und ihnen ist egal, was und welche Erfahrungen du im Bett gemacht hast.

Du hörst dich leider sehr verbittert an...und oft sieht man solch einem Menschen das an. Es reicht ein kurzer Moment des Ekels oder der Scheue und du wirkst unfreundlich.

Es mag jetzt zu spät sein, aber versuche mal im neuen Umfeld auch deine Gefühle und Vorurteile auf 0 zu setzen und gib den neuen Menschen eine Chance. Ich hab an meiner Uni zwar auch viele nette Menschen kennengelernt...aber die sozialsten und wertvollsten Menschen die ich kennen lernen durfte haben einen vernünftigen Realschulabschluss.

Vielleicht hilft dir das, vielleicht nicht...trotzdem alles Gute für dich.
Und bitte...egal was für ein Arzt du wirst...der Mensch der deine Hilfe braucht kann nichts für das, was dir im Leben widerfahren ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:38

Ich werden kein Arzt mehr. Ich fahre genau gerade jetzt zum Dekanat um die Exmatrikulation zu unterschreiben und das feiere ich mit ne Flasche Gin heute Abend.

Nach 6. Semester und bestanden allen Prüfungen in Regelstudienzeit bestanden ist Schluss. Ich hasse die Menschheit und Menschen inzwischen. Ich könnte die nie behandeln.

0

Am besten ist es wenn du wartest. 
Ich weiß ja nun nicht wie du dein Wochenende gestaltest aber wie wäre es wenn du auf ein Festival gehst, zu einer Convention von irgendwas was du sehr gerne magst. 

Ich persönlich muss sagen, dass es überhaupt nicht schlimm ist noch Jungfrau zu sein. Ich finde es eher erstaunlich, dass es noch Leute gibt die mit über 20 noch Jungfrau sind. 

Wenn man sich die Teenager von heute anguckt die mit 13 Prahlen das sie ihre Jungfräulichkeit verloren haben, da könnte ich persönlich nur mit dem Kopf schütteln. Aber gut, jedem dem seins. 

Am besten verschweigst du es, denn was ist so wichtig daran? 
Wenn der gegenüber einen Liebt, dann ist es völlig egal. 

Du sagtest, dass du von dort wegziehst? 
Dann mach doch einfach einen Neustart. Kauf dir Klamotten die dir gefallen, mach dich zurecht, gehe in der Stadt rum oder im Park. Abends gehst du dann Feiern oder in eine Kneipe. 
Wenn du eine siehst die nicht übermäßig geschminkt ist, scheinbar keinen Wert auf viel Geld legt (erkennt man meisten daran ob sie teuren schmuck tragen oder, momentan ja ganz angesagt, dünne silber Armkettchen) dann sprich sie an. (So würde ich das machen, ich hab ja keine Ahnung auf was für Frauen du stehst aber das sind meist natürliche Frauen) 
Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas Rat schenken \\(owo)/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
13.07.2016, 13:59

Warten ist Zeitverschwendung. Das ist auch so ein Frauending...man muss warten. Klar, die müssen nie was machen. Denen fallen Beziehungen in den Schoß. Die Zeit ist gegen mich.

0

Hallo goalie21,

da deine vor wenigen Minuten deine gestellte Frage inklusive dem langen Text von dem gutefrage.net-Team gelöscht worden ist beantworte ich diese hier. Ich hoffe du nimmst mir das nicht zu eng.

Hör auf alles so schwarz darzustellen! Du hast in deinem Leben viel mehr erreicht als es viele jemals werden. Das Problem dieser Welt ist dass diejenigen die sich über all das Schlechte zuviel Gedanken machen bei "falschem" Umgang damit irgendwann selbst zum Schlechten werden. 

Zu deinem "Problem" mit Frauen: Ich persönlich bin selbst erst 17 und habe noch nie ein Mädchen geküsst. Probleme oder Sorgen? Nein, die mache ich mir deswegen nicht weil ich selbst das nicht als solches sehe. Mir kommt es viel mehr darauf an wie es dann wird oder ist und nicht wann. Ich bin zwar auch generell bei fast allem sehr locker drauf, habe Freunde und mache das war mir Spaß macht - aber du siehst: Probleme entstehen nur wenn man es selbst als solches festlegt. Sei du selbst, glücklich und fröhlich und der Rest kommt von alleine.

Wenn du Arzt werden möchtest werde es. Achte nur darauf dass du trotzdem noch genug Zeit und Kraft für alles andere was dir im Leben wichtig ist (Familie, Freunde, Spaß, soziale Kontakte, Disko, weibliche Kontakte) aufbringen kannst denn sonst fehlt ein wichtiger Teil.

Zuletzt möchte ich nochmal daran erinnern warum man lebt: aus Interesse, aus Hilfsbereitschaft und durch Spaß am Leben. Und wenn diese drei Faktoren erfüllt sind wirst du sehen das ein glückliches Leben garnicht so weit entfernt ist wie man bisher immer dachte.

Liebe Grüße und lass den Kopf nicht hängen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 22:41

Ich werde kein Arzt mehr. Ich habe heute nach 6. Semester und trotz bestandenen Prüfungen alles geschmissen.

0

Also ich bin weiblich und ich würde so froh sein wenn ein Mann, den ich attraktiv finde und für den ich mich interessiere, Jungfrau ist.. Weil ich es einfach schöner finden würde, mit dem wissen, dass ich bisher die einzige war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal, dass viele Frauen es bevorzugen, wenn ein Mann im Bett weiß was er will und tut. Wenn dir schon gesagt wurde, dass du eine Niete im Bett bist, dann frag doch auch mal nach dem Grund. Lass dir erklären was du anders machen solltest.

Deiner Frage nach zu urteilen, hällst du uns Frauen für verlogene und oberflächliche Kreaturen. Hast du dir schon mal Gedanken gemacht wie so eine Einstellung auf eine Frau wirkt?

Wenn ich einen Mann kennenlerne, der Vorurteile aufgrund meines Geschlechts hat, dann hab ich natürlich keine Lust mich näher mit ihm zu befassen und ihn kennen zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:18

Kommt dann raus, dass der Meánn Jungfrau ist, würdest du natürlich sofort wieder gehen richtig? Merkst du was?

0

Anfangs war ich ja noch auf deiner Seite... aber die Frage hast du nun schon ein viertes oder fünftes Mal gestellt... Tu was gegen deinen Frust, kein Wunder sind die Damen nicht so von dir angetan wenn du sie alle über einen Kamm scherst und so depressiv bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das kann man nicht verallgemeinern... das wäre das gleiche wenn Frau sagt "alle Männer sind Schweine"

Drücke dir die Daumen dass du mal der richtigen begegnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wie jetzt Studium anbrechen weil kein Sex? xD

Du kannst ja auch einfach mal lügen? Deine Ex heißt Anna und du hast dich getrennt weil sie fremdgegangen ist. Fertig. Du redest aber nicht gerne darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:08

Natürlich breche ich das ab. Ich habe die Schnauze vom Umfeld voll. Und ich hasse Menschen und die Menschheit inzwischen...schlechte Voraussetzungen als Arzt.

0
Kommentar von Dave0000
12.07.2016, 15:13

Schlechteste Vorraussetzungen um überhaupt in der Gesellschaft zu überleben

Und jetzt mal im Ernst:
Reiß dich gefälligst zusammen!
Hör mit dem Selbstmitleid auf!

Nur DU SELBST kannst was ändern
Versuche erstmal was an die zu ändern bevor du alles und jeden in deinem Umfeld dafür verantwortlich machst

1
Kommentar von Dave0000
12.07.2016, 15:22

Also scheinst doch nich so schlau zu sein wie ich dachte....

Aber jeder kann sein Leben selbst lenken

Aber gesagt haben will ich noch das du bei Frauen nicht attraktiver wirst als abbrecher und Flüchtling

0

Wie stellst du dich denn bei den Frauen vor? "Hi, wie gehts, bin noch Jungfrau!" oder was??? Wenn du es ihnen nicht sagst, können sie es auch nicht wissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:30

Sie riechen das!

0

Dir mangelt es an Selbstbewusstsein. Frauen suchen sich meistens die "starken" Typen. Wenn du dich als Schlappschwanz darstellst, will dich keine. Ist doch auch irgendwie logisch. 

Und wenn du dringend Erfahrung brauchst, geh einfach ins Bordell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat viele Gründe, meistens werden sie als "Nieten" oder ähnliches abgestempelt. Einige haben vielleicht selbst angst, dich zu entjungfern, habe ich auch schon mitbekommen. Ich hingegen habe eine Freundin, die nur Jungfrauen sucht, da sie eine Persönlichkeitsstörung hat und ihr niemand sagen kann, wie schlecht sie "eigentlich" sind. Da Jungfrauen eben unerfahren sind, was mich persönlich überhaupt nicht stören würde. Ist doch schön zu wissen, wenn mal als erste/r ran darf und die Person niemand vorher hatte, klar besteht dann wieder das fremdgeh Risiko, weil man, bevor man eine richtige Beziehung mit Zukunftspotential haben will, erst einmal Spaß haben will. Viele Frauen/Männer. Ich würde einfach nur sagen, das es dein Umfeld ist, nicht jedes Mädchen ist so und am besten versuchst du nicht nach dem Mädchen/Frau zu suchen, auch wenn du dich nach einer sehnst. "Man findet die wahre Liebe dann, wenn man sie am wenigsten sucht."

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:06

Ja das ist auch son Frauending. Man findet die Liebe wenn man sie am wenigsten sucht. Klar, euch Frauen fallen Beziehungen in den Schoß. Ihr müsst nur in die nächste Bar oder Disco gehen.

0
Kommentar von Sunnyshoshi
12.07.2016, 15:09

Das ist dann aber meistens keine richtige Beziehung. Ich habe meinen jetzigen Freund über das Internet kennengelernt und sind seit Jahren glücklich. Um genau zu sein, über ein Spiel. Ich glaube kaum das Diskobeziehungen oder Affären solange halten.

0

Willst du wirklich wegen den Personen in deinem Umfeld so viele Schritte einleiten (z.B. Umziehen)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:01

Ja natürlich. Das hält man nicht mehr aus.

0

aber sonst bin ich im Bett unerfahren und ne totale Niete

Dann solltest Du vielleicht in Deiner Liga suchen.

Versuch mal als junger Fahranfänger einen Porsche bei der Autovermietung zu bekommen. Ist das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter nerv doch nicht mit der Frage, was willst du denn hören? &dann aber erst mal unterstellen dass Frauen immer lügen... Sorry aber so jmd braucht sich nicht wundern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
13.07.2016, 08:45

Du hast doch keine Ahnung was ich hier erlebt habe.

0

aber sonst bin ich im Bett unerfahren und ne totale Niete

das weißt Du doch überhaupt nicht, vielleicht bist Du ja ein Naturtalent?  ;-)

Ganz davon abgesehen, wenn Du von den Studentinnen so enttäuscht bist, vielleicht suchst Du Dir eine andere Zielgruppe... Die Susi von Deiner Stammkneipe ist doch ein nettes Mädchen, ist Dir nicht aufgefallen, dass sie Dich immer so gangrinst...?  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn ich ehrlich bin.. Wenn ein Mann in dem AIter kein Sex hatte, hab ich das Gefühl, dass ihn keiner will, das heißt dass er nicht fame ist und keiner Interesse an ihn hat und so denken viele Mädchen, bzw. ich und meine Freundinnen.
Und das Aussehen: Man sollte schon gut aussehen, selbstbewusst sein und schwer zu haben sein.
Studier weiter, denn wenn du Geld hast, bekommst du mehr Frauen, Frauen stehen auf Geld und reiche Typen. 👋 Am besten ziehst du auch Markenklamotten an und gehst trainieren.
Wenn du ein guten Körper hast, bekommst du Frauen schneller im Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goalie21
12.07.2016, 15:19

Fame? Typischer Frauenkonstrukt. Ja, du ekelst mich richtig an. So ne richtige Frau halt. Abstoßend und widerlich.

Ja, ich sehe gut aus, hab ne Ronaldo-like Frisur, trage Markenklamotten und bin sportlich. Kriterien erfüllt um doch fame zu sein? Daran liegt es nämlich nicht.

0

Boah, wenn ich mir Deine gesammelten Fragen so durchlese, fällt mir dazu nur ein: Jetzt geh mal endlich in'n Puff, dass Du das mal aus dem Kopf kriegst!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?