Mal an die jungen Frauen: Seid bitte mal ehrlich?

25 Antworten

Ich bin 19 und selbst noch Jungfrau, also wäre ich von jemanden älteren genauso unerfahrenen nicht angetan. Und ich rede hier von keiner festen Beziehung. Bei einer festen Beziehung sieht so etwas wieder anders aus, da ja Liebe im spiel ist und man den Partner wieder anders betrachtet. Keine Ahnung wie ich das finden würde, wenn ich verliebt wäre. An einer Beziehung ist bei mir gerade nicht zu denken, also kann ich darauf nicht antworten.
Wenn ich aber vor einem halben Jahr verliebt gewesen wäre und eine Beziehung somit zustanden gekommen wäre, ja was hätte würde ich dann machen sollen? Wie gesagt würde ich jemanden bevorzugen der mehr Erfahrung hat, aber wenn nicht dann eben nicht. So könnten wir beide unsere Erfahrungen machen. Es müsste ja nicht sofort zum Sex kommen, sondern man kann ja sehen was der andere so mag bzw wo er gerne angefasst wird ;)

Je nachdem was für konkrete Fragen du hast, kann ich dir noch gerne Antworten.

Ach und wenn du vor mir stehen würdest und mir das sagen würdest, würde ich auch sagen und denken "ist doch nicht so schlimm". Ich bin mit meinem gegenüber nie so kritisch wie mit mir selber. Für mich sehe ich auch keine Hoffnung außer das ich in zwei Monaten mein Auslandsjahr starte und vielleicht ergibt sich ja da etwas. Vielleicht brauchst du ja auch so etwas. Einfach mal alles stehen und liegen lassen und niemanden erzählen, dass du noch jungfräulich bist. Dann bekommst du auch keine Abfuhr. Klar die große Liebe wird sich daraus nicht ergeben, aber ich bin mit meiner Hoffnung momentan an keinem Hochpunkt.
Und ich finde Jungs auch nicht attraktiv wenn sie schon zig hatten. Das ist wahrscheinlich noch schlimmer.

Ist zwar schon etwas her, aber trotzdem:

Ja ich weiß, du hasst Frauen und steckst sie alle in eine Schublade, aber darüber will ich mich jetzt mal nicht aufregen, sondern dir etwas von mir erzählen.

Ich bin 20, studiere ebenfalls und habe vor ein paar Monaten einen Mitstudenten getroffen. Er ist jetzt 21 1/2 also ziemlich genau so alt wie du. Und: Bis vor kurzem war er noch Jungfrau. Und soll ich dir was sagen? Der Sex war besser, als mit den Männern davor. Einfach weil es direkt was anderes ist, wenn man weiß, dass du die aller erste bist, das er nie so für jemand anderen empfunden hat.

Ja das klingt jetzt total kitschig und das ist es wahrscheinlich auch, aber um auf deine Frage zurück zu kommen: Nein es ist nicht schlimm. 21 ist noch total jung und ich kenne einige, die ihre erste feste Freundin und/oder ihren ersten Sex erst mit 23+ hatten. 

Es geht nicht darum glanzleistungen zu vollbringen. Sex ist kein Wettlauf und der wird erst richtig gut, wenn man mit dem Gegenüber kommuniziert.

Aber ich will dir einen gut gemeinten Tipp geben: Niemand wird gerne in eine Schublade gesteckt. Du nicht. Männer nicht. Und Frauen auch nicht. Und das ist der einzige Punkt in dem man meiner Meinung nach generalisieren darf. 

Offensichtlich hast du schlechte Erfahrungen gemacht, aber das solltest du nicht an anderen Frauen auslassen, denn sonst wird das auch in Zukunft nichts. Oder zumindest wirst du nur an die geraten, die eben doch auf schnellen, guten Sex aus sind, denn die gibt es leider genug.

Das hängt echt total davon ab, wie man damit umgeht. Es gibt natürlich Frauen, die nur darauf achten. Aber ich denke, bei den meisten ist das nur eine von vielen Fragen. Das Problem ist halt: Wenn du total darauf fixiert bist und immer nur darüber nachdenkst, wann du denn jetzt endlich das erste Mal Sex haben kannst, vergraulst du die Frauen, denen es in einer Beziehung um mehr als um einen erfahrenen Sexualpartner geht.

Und wenn du dich selbst deswegen total schlecht fühlst, weil du noch Jungfrau bist, ziehst du Frauen, die dich ausnutzen wollen, quasi magisch an, weil du dich selbst total in der Opferrolle siehst.

Ich kann mir vorstellen, dass das nicht so einfach ist, aber fokussier dich doch um Himmels willen nicht so darauf, dass du noch nie Sex hattest. Du wirst ja hoffentlich noch anderen Eigenschaften als deine mangelnde sexuelle Erfahrung haben.

Du solltest halt schauen, dass du dich erstens nicht jeder gleich als erstes erzählst, dass du noch Jungfrau bist, weil das so kommt, als ob du dich gar nicht wirklich für sie interessierst, sondern bloß endlich mal mit einer schlafen willst.

Und dass du dich nicht in die "Opferrolle" hineindrängen lässt.

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?