Makro Programmieren in Word?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß nicht, ob man das gut mit einem Makro hinbekommt. Ich würde statt dessen als Datenquelle für die Serienbriefe MS Access wählen. Dort kannst Du auch Grafiken ablegen und von dort her dann in Word als Datenquelle einbinden.

goSurf 28.04.2016, 22:33

Meinetwissens kann man nicht zwei Datenquellen in ein Dokument führen. Oder ist die Annahme falsch?
Dokument 1. wäre mit den Adressangaben, Kunde, Anrede, Berater etc.
Und die Bilder sollen einfach gemäss dem<< Berater>> hinzugefügt werden.

0
Pudelwohl3 28.04.2016, 22:36
@goSurf

Das ist wohl richtig. Wenn Dir allerdings Access zur Verfügung steht, kannst Du ja alle Daten dort sehr komfortabel in Tabellen verwalten und als Quelle für die Serienbriefe nutzen.

0

Was möchtest Du wissen?