Makro durch Text in Zelle starten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo JustBOT,

Genaugenommen funktionert das nicht. Geh' mal in der Tabelle zu dem Register(unten) und mach' [RMT] und dann "Code anzeigen". Nun fügst du den folgenden Code ein (Du kannst eine der drei möglichen Aktivirungsmöglichketien nehmen und die anderen löschen):

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Calculate()
    If Range("A1") = "Test" Then Call BeispielMakro
End Sub

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    If Range("A1") = "Test" Then Call BeispielMakro
End Sub

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    If Range("A1") = "Test" Then Call BeispielMakro
End Sub

Das Problem, das ich im ersten Satz angesprochen habe ist, dass diese Subs jedesmal ausgeführt werden, wenn die im Namen beschriebene Funktion auftritt.

Grüsse

Higlav

Die Ausführung kannst du aber abfangen indem man die Target.Range über eine If.Funktion abfängt. Diese kleine Überprüfung "Cursor steht nicht in der Target Range" geht kaum auf die Performance.

0
@augsburgchris

Ich dachte mir, dass der Text evtl. auch per Formel entstehen könnte, also hab' ich keine solche Überprüfung gemacht.

Kann natürlich auch verwendet werden :D

0

Was möchtest Du wissen?