Maklervertrag in meinem Verkaufsobjekt auf Maklers Laptop unterschrieben, aber nach 4 Wo keine Ausfertig. d. Vertrg erhalten: kann ich widerrufen?

1 Antwort

Welche Art von Maklervertrag haben Sie  denn unterschrieben ? Der Makler hat Sie nur wirksam auf ihr Widerrufsrecht aufmerksam gemacht, wenn dies schriftlich erfolgte. Wenn er ihnen keine Unterlagen dagelassen hat, dann läuft die Frist erst ab dem Zeitpunkt, ab dem er Sie ornungsgemäß darüber informiert hat. Die Beweispflicht liegt beim Makler,nicht bei ihnen.

Rechtliche Bewertung: Muss eine Kündigung bestätigt werden?

Hallo, liebe Community

Ich habe leider keine zufriedenstellende Antwort auf meine Frage gefunden, daher stelle ich sie hier nochmal ganz konkret.

Beispiel: Es wurde ein Vertrag für mobiles Internet auf 2 Jahre abgeschlossen (Internetstick). Am gleichen Tag des Abschluss des Vertrags ist die Kündigung persönlich in 2-facher Ausführung in dem Shop unterschrieben worden. Der Nutzer hat eine Ausfertigung erhalten und der Vertragspartner eine. Die Ausfertigung wurde nur vom Nutzer und nicht vom Vertragspartner (Shop) unterschrieben.

Angekommen es kommt jetzt hart auf hart: Ist die Kündigung auch ohne Kündigungsbestätigung rechtlich wirksam oder müsste der Nutzer damit rechnen, dass er aufgrund der Vertragskonditionen 2 weitere Jahre aufgebrummt bekommt und das wäre auch so richtig, weil es keine Kündigunsbestätigung gab und der Vertragspartner im Zweifelsfall sagen kann:" Nö, hab keine Kündigung erhalten und du bist in der Beweispflicht!"?

Cliffs: - Braucht man rechtlich eine Kündigungsbestätigung? - Wer ist in der Beweispflicht in diesem Fall?

Mit freundlichen Grüßen, mühle

...zur Frage

Strom- und Internetanbieter für neue Wohung finden, bestellen?

Hi,

Wie ihr meinen letzten Fragen entnehmen könnt, bin ich gerade dabei mir mit meiner Freundin ein leben in München aufzubauen. Dies haben wir bis jetzt sehr erfolgreich gemeistert. Wir haben beide einen neuen Arbeitgeber und eine Wohung in Schwabing gefunden. Nun überlege ich mir was wir alles für den einzug in unser erstes Zuhause benötigen. Dabei habe ich verschiedene Internet- und Stormanbieter verglichen. Dazu sind mir folgende Fragen aufgekommen:

Welchen Internet- oder Stromanbieter könnt Ihr empfehle ?

Da wir in einem Mehrfamilienhaus mit vielen Wohungen ziehen, woher weiß der Anbieter für welche Wohnung der zugangt ist? ( wie läuft es ab wenn man man den Strom bestellt )?

Wieviel verbaucht ein 2 Personen haushalt ca. an kWh im Jahr?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Parkplätze bei der GRZ mitberechnen?

Hallo, Im Rahmen meines Studiums muss ich die Planung des Baus eines Bürogebäudes übernehmen. Daher meine Frage: Gehört der Raum für Parkplätze (Einfach betoniert mit Markierungen) zur GRZ, also der Fläche die maximal bebaut werden darf? Und sollte man bei einem solchen Studienprojekt die GRZ maximal ausnutzen?

...zur Frage

Hypothek aus DDR- Zeiten

Auf meinem geerbten Haus ist eine Hypothek von 7000 DDR Mark aus dem Jahre 1981 drauf. Als Zinsen werden dort 3,5 Prozent genannt. Der, an den die Hypothek gezahlt werden muss ist ein Privatmann und bereits 1991 verstorben. Ob etwas zurück bezahlt wurde weiss ich nicht. Unterlagen hab ich auch nicht, nur den Grundbuchauszug wo die Hypothek erwähnt ist.

Was für ein Betrag ist da mittlerweile offen? An wen zahl ich die Hypothek? ( muss ich das überhaupt ? ) Wie bekomm ich den Eintrag aus dem Grundbuch? Möchte das Haus verkaufen.

Weiss hier jemand Bescheid, oder hatte so einen Fall schon mal?

...zur Frage

Baustatik: Was ist der Unterschied zwischen einer Platte und einer Scheibe im Tragewerk? Material: Beton

Prof kann den Unterschied nicht erklären, google weiß auch nichts. Frage geht an alle Baustatiker

...zur Frage

Haben wir durch die Bestellung einer Grundschuld eine Finanzierungszusage?

Hallo

Wir wollen uns ein Neubau Haus Kaufen

haben einen Makler für die Finanzierung beauftragt er hat schließlich eine Bank gefunden für die Finanzierung

die komplette Finanzierung steht

wir hatten gestern einen Termin bei der Bank und haben viele unterlagen unterschrieben ( die verschiedenen Finanzierungs- Bausteine u.s.w )

haben von der Bank für den Notar die „Bestellung der Grundschuld“ erhalten die Summe der Finanzierung steht auch drauf

wir sollen es ihn vor den Notartermin geben damit wir nicht später noch einmal dorthin müssen

Meine Frage haben wir nun eine Finanzierungszusage ? oder nicht

weil der Bankberater hat uns von den Unterlagen die wir Unterschieben haben Kopien gegeben 

er selbst hat auch unterschrieben

aber er meinte es muss noch ein 2. von der Bank unterschreiben dann schickt er uns die Originalen unterlagen an uns zurück

haben wir eine Finanzierungszusage?? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?