Maklerprovision zahlen bei Eigenverkauf während qualifiziertem Alleinauftrag?

2 Antworten

Ich schätze dein Makler hat Recht. Es ist unerheblich, dass der Kaufvertrag erst nach Ablauf des Maklervertrages zustande kam. Die Verkaufsverhandlungen hast du noch während des laufenden Maklervertrages geführt und den Vertrag hast du gekündigt, weil du selber einen Käufer gefunden hattest. Ich denke, wenn du es auf einen Rechtsstreit ankommen lässt verlierst du.

Tja, Dein größter Fehler war, den Makler darüber in Kenntnis zu setzen einen Käufer selbst gefunden zu haben, und das während der noch gültigen Vertragsbindung. Was der Makler nicht weiß, macht ihn nicht heiß. Jetzt musst Du tatsächlich leider zahlen.

Was möchtest Du wissen?