Makler kosten bei Rückabwicklung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sie es schon inzwischen weiter vermittelt hat, würde sie ja versuchen, zwei mal bei demselben Objekt abzukassieren. Ob das Gericht da mitspielt? Frag den Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisemeister
20.11.2016, 20:11

Danke erstmal! Wir sind sowieso gezwungen einen Anwalt einzuschalten, da es zu einem Prozess kommen wird! 😣

0

wenn man beim Notar unterschreibt ist die Immobilie verkauft. Dann hat man auch für alle andern Kosten aufzukommen, auch für den Makler. Wenn dann die Finanzierung nicht klappt hat man Pech gehabt aber trotzdem die Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?