Ist es schlimm, dass ich "Makla Ifrikia" (Kautabak) geschluckt habe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Tabaksaft nikotinarmer Kautabake wird von manchen Konsumenten geschluckt. Bei sehr starken Tabaken kann es beim Verschlucken zu starker Übelkeit, verbunden mit Erbrechen, kommen. 

  • Handeln ist wichtig !   -  nach ungefähr 1-2 stunden bekommst du ein kribbelndes Gefühl auf der Zunge du solltest einfach spucken das hilft 
  • Da deine Zunge durch das Nikotin Betäubt wird 
  • wenn es sich nicht bis morgen bessert einen ärztlichen Rat aufsuchen 

Was möchtest Du wissen?