Makita UC4020A Kettensäge 1800 W - Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Absolut klasse. Natürlich ein stolzer Preis, aber man bekommt was geboten dafür! Also wenn dein Freund gerne dieses, wie du es nennst, "Spielzeug" haben möchte, und sowieso kein Weg daran vorbei führt, dann doch die! ;)

Bei der Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm handelt es sich um eine elektrische Kettensäge. Der Sägekettenschutz und das Werkzeug für die Montage werden mitgeliefert. Die Kette schneidet in den Tests sehr gut ab und gilt als äußerst scharf und verfügt über eine lange Lebensdauer http://www.kettensaege-test.net/makita-uc4020a/

Die Säge arbeitet sehr, sehr kraftvoll und genau. Die Geräuschentwicklung ist mit anderen Elektrosägen identisch und in jedem Fall wesentlich leiser als eine mit Benzinmotor (wegen der Nachbarn). Innerhalb kürzester Zeit habe ich mein Brennholz gesägt, auch z.B. das Nachspannen der Kette geht ganz einfach. Liegt gut in der Hand und ist optimal ausbalanciert. Ich würde diese Säge jederzeit wieder kaufen. Zudem ist der Preis extrem günstig bei dieser Qualität.

Hier noch ein paar Pros für diese Kettensäge:

  • qualitativ eine echte Makita

  • inklusive Sägekettenschutz und Montagewerkzeug

  • sehr handlich und mit knapp 4,5 kg auch gut zu bewegen

  • Kette sehr scharf und lange scharf bleibend, nutzt man sie artgerecht

  • für die Spannung der Kette braucht man kein Werkzeug

  • Kette leicht demontiert und wieder montiert (Kettenrad liegt außen :-)

  • mit 1800 Watt ausreichend motorisiert

  • die Schwertlänge von 40 cm bewältigt in unserem und unserer Freunde Gärten alle diesbezüglich anfallende Arbeit, inkl. Brennholz

  • sehr empfehlenswert

Was möchtest Du wissen?