Make-up mit 14?

15 Antworten

Nei, natürlich nicht.

Die Unreinheiten abgedeckt, die Augenbrauen hübsch gezupft und mit einem (evtl transparentem) Gel in Form gebürstet, Wimperntusche (keine Fliegenbeine) und ein dezent farbiger Lippgloss gehen für jedes Alter, auch für deines.

Schlimm finde ich es nicht. Aber Du solltest aufpassen wegen der Pickel. Manchmal ist das eher kontraproduktiv wenn man die überschminkt und es kommen immer mehr.

Kein bisschen, ich finde es sogar toll wenn du dir Mühe um dein äußeres Erscheinungsbild und Aussehen gibst.

ich hab mal eine junge frau gesehen, die war etwa 1,75 groß total geschminkt, praller hintern, große oberweite und sagte damals zu meinem kumpel "wow, deine nachbarin ist echt heiß" seine antwort: "die ist 12"

also bei dem was alles heute so früh schon geschminkt ist, würde ich mich eher wundern, wenn du dich mit 14 noch nicht schminken würdest bzw. make up tragen.

Schminken macht Spaß und solange man nicht abhängig davon wird (sich nicht mehr ohne Schminke raus trauen) sehe ich kein Problem.

Ich hab mit 13 angefangen mich zu schminken, auch Concealer und Mascara :)

Was möchtest Du wissen?