Make-Up im Handgepäck, bekomm ich bei einem von denen Probleme?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lieber nicht. Wenn sie daran irgendwas zu beanstanden haben (ist manchmal launenabhängig) , nehmen sie es dir ab und du bist es los. Tu die Sachen (bis auf Kajal und Pinsel) lieber in den Koffer.

du bekommst mit fast allem ein Problem ausser mitdem Pinsel. Alles was Flücssig ist, zäh flüssig oder "strecihbar" zählt als Flüssihgkeit und darf nu in den Mengen mitgenommen werden, die die airline erlaubt (da musst du auf die Seite von tuifly gehen, da steht das drin. Sogar eine Leberwurst fällt unter Flüssigkeiten und ist somit verboten (wenn sie nicht in diesen Plastikbeutel passt ;-)))) also schminke besser in den Koffr

rolldeo wirst du evtl probleme bekommen und ganz vielleicht auch mit dem mousse. kommt auch drauf an ob du international, innerhalb europas oder ganz weit weg fliegst

kleinsoso 16.07.2012, 17:53

man darf ja nur eine geringe menge flüssigkeit mitnehmen. ich würde das deo weglassen, um stress zu vermeiden und das make up eigentlich auch

0

Alöles was irgendwie cremig ist oder flüssig gehört nicht ins Handgepäck !!!

schau auf der seite nach von tui da steht alles..

meinst du jetzt wegen den detektorern

Was möchtest Du wissen?