Make Up geht so schnell weg!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ein Make up sollte wenigstens ein paar Stunden,ohne nachschminken "perfekt" sein!

Ein paar Tipps-vielleicht hilft es Dir?-unter einem Make up solltest Du keine Creme auftragen,am besten nur ein leichtes Serum.

Ein gutes Mineral Puder deckt Rötungen hervorragend ab und trocknet die Haut nicht aus,wichtig ist dabei einen entsprechenden Pinsel zu verwenden,um das Puder gleichmäßig aufzutragen(am besten in kreisförmiger Bewegung).

Ein Kajal-Stift haftete auf abgepuderter Haut auch besser als auf einer bereits eingecremten Haut.

Benutzt Du ein Gesichtswasser,wenn nicht,dann solltest Du damit beginnen,-aber eins ohne Alkohol und ohne Parfum-,damit nimmst Du nach der morgentlichen Reinigung die restlichen Pflegerückstände von der Haut.

Du brauchst auch weiterhin kein teures Make up zu verwenden,aber vielleicht probierst Du mal Alverde aus,basiert auf Naturstoffen,ist preisgünstig,haftet gut,hat eine große Auswahl und gibt es im dm Markt.

Gruß

Danke für die Tipps, wird wohl zum Teil an der Creme liegen. Ich habe auch schon Hautcremen und Shampoos von Alverde, also werd ich wohl das Makeup auch mal holen.

LG :)

1

gehe dich regelmässsig nach schminken dann hast du das Problem nicht mehr ( ich mache das so:D) und schaue halt heimlich auf dein handy (revlektiert sicher ;) ) ob dein kajal verschmiert ist :)

hm ja das mit dem Handy ist gut^^ :D

0

Also für die Haut ist BB cream gut aber eher die aus Korea. Asiaten benutzen die sehr gerne aber die werden zur Zeit populärer und CC cream gibt es jetzt auch, soll sogarbesser sein. Wegen dem Kajal pack ein Wattestäbchen ein. Und von Artdeco gibt es einen, den hat meine Mama, der ist richtig gut.

Was möchtest Du wissen?