make-up für sehr helle haut..?! (kein albino(:)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist zwar schon alt, aber es wird mit Sicherheit auch in Zukunft viele geben, die so eine Frage haben. Der Tipp mit Bobby Brown und dem Ton "Alabaster" ist schon recht gut. Die richtige Foundation wurde aber leider aus dem Sortiment genommen. Es gibt einen Skin Foundation Stick und einen Tinted Moisturizer von Bobby Brown in Alabaster. Leider sind die auch ziemlich teuer ca. 40 €. Der Foundation Stick, den ich habe, scheint noch der "alte" zu sein, der gelbstichiger ist, als der aktuelle, den ich noch nicht getestet habe, nur dmait ihr nichts falsch versteht. Was wichtig beim Kauf von Makeup ist, ist, dass man es auf jeden Fall in richtigem Tageslicht anguckt und ein paar Minuten auf der Haut lässt, damit es Zeit hat, zu reagieren. Denn viele Makeups werden nach dem Auftragen dunkler und man möchte ja, das das Endresultat zum Hautton passt und nicht nur die Farbe nach den ersten 10 Sekunden. Mir ist das leider mit Bobby Brown so ergangen... die Foundation, die es nicht mehr gibt, war schon ein kleines bisschen zu dunkel, der Tinted Moisturizer ist es leider auch. Wichtig ist auch, dass man eher die Farbe am Hals als die im Gesicht anguckt und zusieht, dass die Foundation dazu passt, denn das Gesicht ist durch Rötungen oft etwas dunkler und genau das soll eine Foundation ja in der Regel ausgleichen. EIne Foundation testet man also am besten am Übergang von Hals zu Gesicht. Wenn man die Farbe nicht verwischen muss, damit sie mit der Hautfarbe am Hals verschmilzt, ist es die richtige. Zudem sollte man die Foundation nach Möglichkeit von oben nach unten auftragen, weil man viele kleine Härchen im Gesicht hat, die extrem hervorstechen können, wenn man die Foundation gegen den Strich aufträgt. Zum Abpudern kann man einen weißen Puder (transparent nicht wirklich weiß nach dem Auftrag) verwenden, auch hier gilt, auf keinen Fall gegen den Strich und den Pinsel oder die Quaste oder mit was auch immer man es aufträgt vorsichtig abklopfen, damit man nicht zu viel Puder aufträgt. Außerdem sollte man nicht doll aufdrücken, weil man sonst die Foundation ruiniert. Wenn jemand hier super blass sein sollte, und glüpcklicherweise keine extrem schlechte Haut hat, kann ich nur empfehlen, die Foundation entweder mit einer weißen zu mischen, so dass ein zu dunkler Ton heller wird oder aber gar keine Foundation sondern stattdessen eine gute Sonnencreme zu verwenden, die nicht fettet. Man lässt sie einziehen und trägt darüber einen grünlichen Puder auf, der die Rötungen im Gesicht abschwächt. Das reicht, um Körper und Gesicht in Einklang zu bringen. Für extrem gerötete Lider oder Augenringe könnte man den Concealer von Bobby Brown benutzen, wenn er von der Farbe her passt, ich puder ihn normalerweise stark ab, um ihm etwas von seiner Farbe zu nehmen, weil es mir wie gesagt noch etwas zu dunkel ist und insbesondere unter den Augen sind eig. eher Töne angesagt, die noch etwas heller sind als man eig. ist. Da würde aber nur ein weißer Concealer zum Mischen helfen. Bis jetzt weiß ich nur von MAC(auch relativ teuer), dass die einen weißen haben, den ich hier auch kaufen und testen kann(habe ich bis jetzt allerdings noch nicht). Von Onlinekäufen rate ich dringendst ab. Lasst euch auch nicht von Youtubern oder Bloggern täuschen, die auf ihren Bildern super weiß aussehen. Meistens sind falsche Einstellungen, Überbelichtung oder Nachbearbeitung der Grund für diese scheinbar makellose Schneewittchenhaut. Wenn man Ivory bei Bobby Brown ist oder noch dunkler (was immer noch sehr blass ist), sollte man auf jeden Fall in der Lage sein, günstigeren Alternativen zu finden, als eben Bobby Brown oder MAC. Des Weiteren ist auch die Frage, ob ihr leicht braun werdet oder ob ihr so wenig Melanin habt, dass ihr eig. nicht brauner werden könnt. Im Sommer ist bei Bräunung dann nämlich dunkleres Makeup angesagt, wie gesagt kann man das auch mit weiß mischen, wenn man im Winter dann wieder weiß ist. Diejenigen, die eig. nicht braun werden, haben im Sommer aber eventuell durch die erhöhte Temperatur insgesamt mehr Rötungen am ganzen Körper, wegen der stärkeren Durchblutung. Lasst euch davon bitte nicht zu dunkleren Foundations verleiten. Wenn ihr in einen gekühlten Raum kommt und eure Haut sich beruhigt, seht ihr sonst genauso unnatürlich aus, wie als würdet ihr im Winter eine zu dunkle Foundation tragen. Gegen den Kalkleistenlook hilft im Übrigen meist schon ein leichtes Rouge auf den Wangen. Wer sein Gesicht konturieren möchte, ich mache das mit dem Moisturizer von Bobby Brown in Alabaster, ich würde auf jeden Fall nicht dunkler als 2 Töne von eurem natürlichen Hautton gehen. Zum richtigen Konturieren auch speziell für verschiedene Gesichtsformen etc. gibts allerdings genug hilfreiche Videos auf Youtube. ;)

Also wenn's dir jetzt um Puder geht, ich benutze einen von Manhattan, der Teint heißt ''NATURELLE 1'', ist ein ziemlich heller/weißer. es gibt noch einen rosatönigen, das könntest du dann ja in dem laden nachsehen. hier auf der dose steht '' MANHATTAN SOFT COMPACT POWDER Natural Look'', http://di1-2.shoppingshadow.com/images/pi/47/98/43/109960659-260x260-0-0_manhattan+manhattan+soft+compact+powder+1+naturell.jpg Und wenn du nur make up suchst, dann würde ich dir einen concealer von MissLyn empfehlen, der teint ist irgendwas mit 03... dort sollte das 03 12K stehen. das ist der hellste. Den kannst du an dunkle, errötete stellen auftragen, verteilt sich prima. Wenn du dann noch den Manhattan puder drauftust, sieht's sehr gleichmäßig und hübsch aus. Zum aufftragen des puders würde ich dir einen Pinsel raten. die kannst du eigentlich auch in jeder drogerie kaufen, es gibt ja spezielle für puder^^ und nehm ruhig eine etwas gewagtere menge vom puder. mache ich jedenfalls oft x) sieht dann nicht so schlecht aus. ^^

ich hoffe damit konnte ich dir helfen :) LG Meow x) bei fragen, nur zu :3

wo gibts die produkte von MissLyn denn zu kaufen?:)

0

benutze das puder von essence das benutze ich auch ich weiß grad nicht wie das heißt sorry aber das ist in so einer hellblauen dose und gibts bei kaufland hier so sieht das aus das ist wirklich super hab sonst mit puder nicht so gute erfahrungen gemacht:( : http://a1.idata.over-blog.com/300x300/4/26/08/95/CopmpactPowder_01.png

Von essence gibt es noch helleres.

0

Bobbi Brown hat sehr helle Töne (Alabaster z.b.) ,wenn du nach einem preiswerteren make up suchst kann ich dir auch das mineral make up von alverde empfehlen, hab es selbst im dunkelsten ton und bin nicht grade gebräunt(:

--> Auf zu Müller DM und co und dann probiertst du eben aus

Hmm nimm dazu noch eine Stufe heller, dann wirds schon gehen zwischen den Brauen

Was möchtest Du wissen?