make up für ein Konzert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

benutze auf jeden fall etwas, das dein makeup länger haftend macht, da gibt es bestimmte produkte für :)

wie wärs mit einem eyeliner mit wing und leicht betonte lippen look?

pass aber auf dass du dir nicht zu viel auf deine haut schmierst, dann lieber mehr eyeliner und mascara bzw. lippen oder sowas als ein zugeklatschtes gesicht. das nervt bei der hitze nur total, verwischt, läuft dir im gesicht hinunter und ist mega unpraktisch :DD

wenn lidschatten, dann eher bedeckte töne :)

pass auf dass du nicht zu viel machst und dich wohl fühlst, dass du natürlich aussiehst und das auch austrahlst ;))

LG!

eigentlich ist das vollkommen egal. ich seh das immer praktisch:

(soll jetzt keine kritik sein) also ich persönlich geh mittlerweile fast immer komplett ungeschminkt oder nur wenig geschminkt auf konzerte. und meine klamotten bestehen meistens auch einfach aus top/t-shirt, jeans und flachen schuhen.

das liegt einfach daran, da man auf einem konzert ja tanzt und singt und feiert (sollte man zu mindest). zu viel make-up schmilzt da einfach unterm schweiß weg.

außerdem muss man sich nicht unglaublich aufstylen weil man 1. sich ja bewegen und wohlfühlen will und 2. in dieser riesigen menschenmasse weder dem künstler noch irgendjemand anderem in der menge auffällt.

als würde von meiner meinung aus bei dir einfach ein wenig kajal und wasserfeste wimperntusche reichen. (nimm noch ein haargummi und haarspangen mit. so kannst du dir wenns zu warm wird die haare ausm geesicht halten)

Dann bist du beim Make up uneingeschränkt. Ich nehme mal an, dass das Konzert abends ist, dann darfst du auch etwas mehr Schminke nehmen. Entweder kannst du mit einer Farbe (vielleicht blau, grün, vila,... - je nach Augenfarbe) einen Akzent setzen oder du bleibst bei grau und Schwarztönen. Kommt auch darauf an, wie du normaleiweise geschminkt bist. Ist es sonst eher dezent, würde ich jetzt auch nicht übertreiben...

Was möchtest Du wissen?