Make-up Anfänger - Hilfe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Anmari97!

Ja, für die Schule gibt es natürlich auch schnell gemachte und unkomplizierte Make-ups, die sehr gut aussehen und dezent wirken!

Hier mal 2 Beispiele:

Beispiel 1:

A) Augenringe abdecken:

1.) Zuerst ein bißchen Augencreme auf die (oberen und unteren) Augenpartien, also rund ums Auge auftragen!

Wichtig: Die Augencreme vollständig und komplett einziehen lassen!!!

2.) Nun trägst du einen Concealer (direkt) unterm Auge auf, um Augenschatten abzudecken! (auftupfen und sanft einklopfen/verwischen)! Der Concealer (unterm Auge) sollte immer ein bißchen heller sein (ca. 1 Nuance) als dein Teint (Gesicht)!

Fazit: Somit lassen sich Augenschatten sehr gut abdecken!

B.) Dann trägst du auf dein restliches Gesicht eine getönte Tagescreme auf!

Achtung: Dabei aber die Augenpartien (rund ums Auge) weglassen/freilassen, und nicht auf den Concealer (unterm Auge) kommen!

Der Übergang zum Concealer wird nur leicht verwischt!

C.) Die Wimpern mit (eventuell wasserfester) Mascara tuschen z.B. entweder in Schwarz oder in Braun!

D.) Speziell für die Schule solltest du deine Lippen mit dezenten Farben betonen z.B. in Zartrosa oder in einem Nude-Ton!

In diesen Farben kannst du dann entweder ein Lipgloss oder alternativ einen Lippenstift nehmen!

Dazu noch folgende Tipps:

a) Thema Lipgloss:

Wenn du ein ganz gewöhnliches Lipgloss benutzt, was nicht lange auf den Lippen bleibt (hält), dann trage es so auf:

  • Zuallererst eine spezielle Lipbase (lip base) auf die Lippen auftragen!

  • Danach dann das eigentliche Lipgloss darüber! Fertig!

Fazit: Jetzt hält das gewöhnliche Lipgloss sehr lange!

b) Thema Lippenstift:

Wenn du einen ganz gewöhnlichen Lippenstift benutzt, der nicht lange auf den Lippen bleibt (hält), dann trage ihn so auf:

1.) Als Grundierung zunächst eine spezielle Lipbase (lip base) auf die Lippen auftragen!

2.) Mit einem Lipliner (farblich passend zum Lippenstift) den Mund umrahmen!

3.) Lippen mit Lippenstift ausmalen (direkt auftragen oder noch besser mit Lippenpinsel)!

4.) Mit einem Kosmetiktuch vorsichtig überschüssige Farbe abnehmen (d.h. Tuch leicht auf die Lippen drücken)!

5.) Zur längeren Haltbarkeit noch etwas losen transparenten Puder auf die Lippen stäuben! Nochmal Farbe (Lippenstift) darüber! Fertig!

Fazit: So hält gewöhnlicher Lippenstift sehr lange und sieht perfekt aus!

Somit hast du das 1. komplette Beispiel für ein tolles schultaugliches Make-up, was auch schnell gemacht ist!

Beispiel 1 ist hiermit beendet!

Jetzt folgt Beispiel 2:

A) Augenringe abdecken:

1.) Zuerst ein bißchen Augencreme auf die (oberen und unteren) Augenpartien, also rund ums Auge auftragen!

Wichtig: Die Augencreme vollständig und komplett einziehen lassen!!!

2.) Nun trägst du den Concealer (direkt) unterm Auge auf, um Augenschatten abzudecken! (auftupfen und sanft einklopfen/verwischen)!

Der Concealer (unterm Auge) sollte immer ein bißchen heller sein (ca. 1 Nuance) als dein Teint (Gesicht)!

B) Dann die getönte Tagescreme auf das restliche Gesicht auftragen!

Achtung: Dabei aber die Augenpartien (rund ums Auge) weglassen/freilassen, und nicht auf den Concealer (unterm Auge) kommen! Der Übergang zum Concealer wird nur leicht verwischt!

C) Bei Lidschattenfarben solltest du für die Schule immer dezente Farben benutzen wie z.B. entweder ein heller leichter Braunton oder alternativ Beige!

Auftragetechnik: - Zuerst auf dein oberes Augenlid eine Lidschatten-Base (Eyeshadowbase) auftragen! Gibt's z.B. von Artdeco!

Wichtig: Diese kurz trocknen (einziehen) lassen!

  • Danach dann den eigentlichen Lidschatten (auf das obere Augenlid) darüber auftragen! Fertig!

D) Wimpern mit (eventuell wasserfester) Mascara tuschen z.B. entweder in Schwarz oder in Braun!

E) Auf die Lippen nur eine Lippen-Pflege auftragen! Fertig!

Beispiel 2 ist hiermit beendet!

Wichtig: Du solltest, wenn du unterwegs (außer Haus) bist, immer einen kleinen Taschenspiegel in deiner Tasche dabeihaben, um Make-up und Schminke zu überprüfen und wenn nötig nachzubessern!

Für normalen Schulunterricht sind solche Make-ups jedenfalls super!

Aber speziell zum Schwimmunterricht oder Sport solltest du unbedingt immer völlig ungeschminkt hingehen, weil sonst nämlich die Gefahr sehr sehr groß ist, daß dabei alles verläuft und verschmiert!!!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea!

Hallo Anmari97!

  • Also speziell beim Schwimmen und Sport treiben würde ich dir empfehlen grundsätzlich kein Make-up zu tragen, weil die Schminke dann nicht hält und verläuft!!!!

  • Aber ansonsten für andere Dinge und Anlässe kannst du selbstverständlich Make-up tragen!

Folgende allgemeine Tipps für ein perfektes Gesichts-Make-up:

1.) Zuallererst eine Feuchtigkeitscreme aufs Gesicht auftragen (Gesichtspflege)! Diese unbedingt (ca 5 Min lang) gut einziehen lassen!!!

2.) Danach trägst du (in kreisenden Bewegungen) eine spezielle Make-up Base auf dein Gesicht! Laß diese ebenfalls kurz einziehen (trocknen)! Diese glättet deine Haut und soll dein späteres Make-up (Foundation) sehr lange haltbar machen (siehe unter Schritt 4)!

3.) Nun trägst du einen Concealer (direkt) unterm Auge auf, um Augenschatten abzudecken! (auftupfen und sanft einklopfen/verwischen)! Der Concealer (unterm Auge) sollte immer ein bißchen heller sein (ca. 1 Nuance) als dein Teint (Gesicht)!

4.) Jetzt erst wird das eigentliche Make-up (Foundation) auf das Gesicht aufgetragen! (Allgemein wichtig Make-up auftupfen und immer von der Gesichtsmitte nach außen hinarbeiten, dabei die Übergänge zu Hals (Kinn), Ohren und Haaransatz gut verstreichen)!

Wichtig: Das Make-up (Foundation) sollte exakt deiner Gesichtsfarbe/Teint entsprechen! Aufpassen: Nicht auf den Concealer (unterm Auge) kommen!

5.) Zum Schluss noch ein bißchen losen Puder (1 Hauch genügt) übers Make-up (Foundation) und über den Concealer (unterm Auge) darüberstäuben, weil damit sowohl das Make-up als auch der Concealer fixiert und dein Teint mattiert wird!

Der Puder sollte ebenfalls dem Farbton deiner Haut (Gesichtsfarbe) entsprechen! Fertig!

Fazit: Jetzt hält dein Gesichts-Make-up sehr lange und sieht perfekt aus!

Wenn du morgends vor der Schule keine Zeit für ein aufwendiges Gesichts-Make-up hast, und du willst dir die Schritte 1-5 ersparen, dann reicht es auch aus, wenn du einfach eine leicht getönte Tagescreme aufs Gesicht aufträgst! Super sind dann z.B. auch sogenannte getönte BB-Cremes!!

Wie gesagt, Schminken ist eine tolle Sache, aber nicht für den Sport oder zum Schwimmen!

Zum Sport oder zum Schwimmen solltest du auf jeden Fall völlig ungeschminkt hingehen! Das gilt dann sowohl fürs Gesicht, als auch für Augen und Lippen gleichermaßen!!!!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea!

Anmari97 02.05.2014, 23:57

danke für die antwort ! wenn ich als "schulschminke/makeup" nur die augen mit Wimperntusche hervorheben möchte sollte ich da nochetwas verwenden ? und wenn ich meine (immer sehr sichtbaren) Augenringe verdecken möchte , wie und womit mache ich das am besten ?

(ps: habe nicht unbedingt die Lust und Freude daran morgens 1/2 h früher für das schminken aufzustehen ;D möchte aber trotzdem etwas verschönern ;) )

danke !

0

Hi, dafür gibt es speziell wasserfeste Schminke zB Wimperntusche, Lidschatten. Aber vergiss nicht, dass du dann eine Abschminklotion brauchst, die auch wasserfeste Schminke entfernt. LG Korinna

Ich schätze mal du bist noch jung? Verwende kein Make-up höchstens Concealer und Puder. Ist im jungen Alter noch nicht notwendig! Wasserfeste Mascara und Eyeliner sind am besten. Aber beim Sport oder Schwimmen wirst du nur kurz gut aussehen ^^ Vor allem beim schwimmen. Da lieber ungeschminkt hingehen. Wasserfeste hilft da auch nicht 100%, denn oft reibt man sich dann das Wasser aus dem Gesicht und verschmiert sich alles.

Wenn du schwimmen gehst hilft eine Wasserfeste Mascara, obwohl wenn du oft tauchst oder dir in den Augen reibst nützt die nichts:/ Von Foundation oder Concealer möchte ich gar nichts erzählen! Die halten wirklich nicht! Concealer noch eher, vorausgesetzt du tauchst nicht.... Beim schwitzen ist es bei der Mascara auch so ein Ding. Wasserfeste tuts da aber, obwohl die sich dann auch schneller absetzt als gewöhnlich. Foundation und Concealer sind beim schwitzen sehr unangenehm:/ Lidsschatten ist beim Schwimmen nicht sehr empfehlenswert, beim schwitzen spielt es keine Rolle, du fühlst dich höchstens etwas "kleberiger" (bei mir so..) Ich mach's beim schwimmen so, das ich mich nicht schminke, wenn dan nur Mascara und Concealer, verzichte dann aber aufs untertauchen. Wenn du mit der Schule gehst, musst du dich wahrscheinlich abschminken:/

amIpretty 06.05.2014, 20:29

Sport treiben ist wie bei schwitzen, weil du ja beim Sport schwitzt;)

0

Was möchtest Du wissen?