Mainz - Frankfurt Flughafen am Montag im späten Nachmittag?

7 Antworten

Das gesamte Rhein-Main-Gebiet ist werktags von 15.00-18.30 ein einziger Stau. Falls dann noch geschickte Fahrzeugführer Unfälle an neuralgischen Stellen hinbekommen, kannst auf der Autobahn locker ein paar Stunden Fleisch und Gemüse grillen.

Fahr besser mit der Bahn. Es gibt reichlich Möglichkeiten und Du sparst horrende Parkgebühren.

Generell sei zeitig dort. Es ist besser, zwei Stunden entspannt im Flughafen zu verbringen, als hektisch dem Flieger nachzurennen.

Hallo.

Wenn Du nicht gerade masochist bist, tue Dir das mit PKW nicht an. Wenn Du Dich da nicht auskennst, wirst Du Spass haben mit der Parkplatzsuche, was aber nicht so schlimm ist, das Leitsystem ist gut, was kein Spass ist, sind die Parkgebühren, da droht eher Herzinfarkt. Auf der dribdebacher Seite halten fast alle Regios nach Frankfurt, aus der Mainzer Gegend kommend, am Flughafen an. Und solltest Du doch bis zum Hbf kommen, mit der S8/S9 hast Du eine vorzügliche Verbindung, das ist billiger als 1 Tag parken und mit weniger Stress verbunden.

Ja. Hauptverkehrszeit. Und gestern stand in der Zeitung, dass es im Flughafen Probleme und große Wartezeiten an der Sicherheitsschleuse gibt. Fahr deutlich früher.

Was möchtest Du wissen?