Mainboard wird ausgetauscht sind die Dateien weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mainboard ist keine Festplatte. Im ungünstigsten Fall hat´s die auch "zerschossen", aber wollen wir mal nicht annehmen. Sonst ausbauen und in ein Alternativgerät stecken (Festplatte) bzw. durch nen Händler/Service überprüfen lassen, kostet nich t viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, die Daten liegen ja auf der Festplatte. Wenn nur das Mainboard getauscht wird, bleibt die Festplatte ja unberührt und kann danach wieder normal angeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nie erlebt , daß nach einem Mainboardtausch Windows wieder normal hochgefahren ist. Meist ist danach eine Neuinstallation fällig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tux31
23.10.2009, 16:53

Außer es ist das gleiche Mainboard wie vorher oder es hat den gleichen Chipsatz

0

Nein, ausser dem BIOS, Deine persönlichen Daten sind auf der Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?