Mainboard wechseln oder nur ne andere CPU?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er überhitzt brauvhst du einfach nur einen Tower Kühler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch der Fx 8350 passt aufs Board. Allerdings rate ich dir zu einem Intel Prozessor. Und wenn es unbedingt AMD sein muss, nimm wenigstens den FX 8320E.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deadox
09.01.2016, 03:36

Ich hatte schon überlegt mit entweder das MSI H97 oder Z970 Gaming zu holen damit ich die CPU auch problemlos betreiben kann, ich hatte auch gesehen das der FX-8350 auf mein Mobo passt,das Board aber mit Hitze nicht sehr gut umgehen kann.Falls die Hitze des Boards durch den CPU-Kühler auch ausreichen gekühlt wir würde ich mich auch einfach einen neuen kühler zulegen.

0

Ich versteh das nicht ganz mit der Kühlung. Ich mein wenn es überhotzt dann hol dir einfach einen stärkeren Kühler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deadox
09.01.2016, 12:12

Ja,ist ja eigentlich die logisch Konsequenz,ich habe es aber so verstanden,das bei den Leuten bei denen es passiert ist das Mainboard gleich durchgebrannt ist und deswegen nicht mehr ging 

0

Wenn ich jetzt beispielsweise als CPU-Kühler den Alpenföhn Ben-Nevis nehmen möchte,muss ich dafür das ganze Mainboard ausbauen ?,ich habe nämlich keine möglichkeit an die Hinterseite. Des boards zukommen ohne es rauszunehmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ITNici
09.01.2016, 12:44

warum das nicht?

0

Was möchtest Du wissen?