Mainboard Sockel 1155 GESUCHT! - CPU Intelcore i5

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Asus Rampage hat einen 1366 als Sockel... da passt nur ein Bloomfield, aber kein Sandybridge.

Wenn du einen Sandybridge verbauen willst, empfehle ich dir ein Board der Firma Intel z. B. DH67BLB3 (Kostenpunkt so um die 90 Euro)

Bleiben dir also noch 140 für Netzteil, Gehäuse, Ram, Festplatte und Optisches Laufwerk...

Wenn du günstig kalkulierst, kommst du dann mit deinen 420 Euro hin, hast aber nur die Onboardgrafik... wobei die Intel HD 3000 bei Windows 7 schon einen Leistunksfaktor von 6,3 bringt, also durchaus für Spiele tauglich ist...

Wenn du allerdings mit einer Anständigen Graphischen Auflösung arbeiten willst, dann empfiehlt es sich, noch einmal 100 bis 200 Euro für eine Anständige Grafikkarte zu kalkulieren...

Anmerkung:Ja, AMD´s sind wesentlich günstiger, sind aber von der Technologie weit hinter Intels Sandybridge... so hat AMD zum Beispiel keinen Turbo Modus für das Automatische übertakten (beim I5 4x3,3Ghz bis 3,7 Ghz) und auch den i7 mit Hyper Threading Technologie hat AMD nichts entgegenzusetzen.

EVAG sind übrigens nur unnötig teure Mainboards, wenn du da "nur" einen I5 drauf machen willst, lohnt sich diese Investition nicht!

Für den Preis kriegst ein besseres Mainboard für AMD und einen besseren AMD Prozessor . somit höttest einen besseren Gamer Pc als wen ndu krampfhaft versucht eine Intel Kiste zusammenzustellen !. Bei AMD ist das Preis Leistungsverhältis wesendlich besser als bei Intel !.

Unwihtig 11.06.2011, 01:27

welcher amd kanns den mit dem i5 aufnehmen?

0
wasplis 11.06.2011, 01:52
@Unwihtig

Ein Thuban mit 6 Kernen kann... nur ist der dann auch nicht billiger als der Intel, hat keinen Turbomodus und bringt dir mit 6 Kernen nicht viel...

0

Was möchtest Du wissen?