Mainboard Ports für Grafik Katze benutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die CPU einen Grafik mit eingebaut hat, würde es eigentlich gehen, dass man die Bildausgabe zusätzlich über die Onboard-Grafik laufen lässt. 

Da es aber jede Menge technische Probleme macht, wenn man eine leistungsschwache Onboard-Grafik parallel zur Grafikkarte betreibt, ist das meist im BIOS nicht vorgesehen. 
(Mit der genauen Mainboardbezeichnung könnte ich das nachschauen^^)

Wenn man auch noch am PC spielen möchte, sollte man darauf auf jeden Fall verzichten. 

Oft kann man aber über Adapter weitere Monitore anschließen, wenn man z.B. nur noch moderne Displayport (oder sogar MiniDisplay-Port-Anschlüsse hat.

Aktuelle Grafikkarten unterstützen meist mindestens drei Display gleichzeitig.
Um da weiter Auskunft zu geben, müsste man die genaue Bezeichnung der Grafikkarte wissen und was angeschlossen werden soll.

Du solltest auf keinen Fall deine Maus an die Grafikkatze anschließen :-)

Und ansonsten ist der Onboard-Anschluß für die Onboard-Grafik. Die Grafikkarte kann das Signal nicht an den Onboard-Anschluß umleiten.

Nein geht nicht, mit AMD Karten war es mal möglich, ist aber länger her

Grafik Katze. Gefällt mit. Danke Auto Korrektur: d

Ich glaub das geht nur bei Notebooks.

0

:)

0

Was möchtest Du wissen?