2 Antworten

sollte passen, aber ich wüede nicht 4 x 2 GB nehmen, sondern 2 x 4. So kannst du später immer noch erweitern ohne die anderen wegschmeissen zu müssen.

Wenn du sicher gehen willst, schau auf die Support-Liste des Motherboards, da sind die RAM aufgeführt, die am Board getestet wurde, was aber nicht bedeutet, dass andere nicht funzen

http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=5195#memory%20support%20list


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya boo123,

grundsätzlich hat der Duponi recht, also mit den 2x4, anstelle von 4x2-Modullen bzw. mit den Hinweis die Support-Liste zu bemühen...

Da das Gigabyte-Board den Dual-Channel-Mode unterstützt!

Aaaaaaaaber...  :-)

Würde evtl. mal HIER (http://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=1454_4096%7E253_8192#xf_top) schauen, was Du an Alternativen hast an nutzbaren RAM´s...

Zumindest kannst Du dort günstigere Alternativen finden!  :-)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?