Mainboard mit eine 1155 Sockel. Welches soll ich kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei den ganz günstigen ( neuen ) Platinen gab es beim B61 / H67 - Chipset in der Tat noch nicht unbedingt USB 3.0 und PCIe 3.0.

Letzteres ist dabei sogar noch weitgehend von der CPU ( "Ivy-Bridge" statt "Sandy Bridge" ) abhängig.

Aber bei einer sehr günstigen und zudem veralteten Platine ( Neuware mit 6x - Chipset / Sockel 1155 ) KANNST Du noch nicht unbedingt mit USB 3.0 als Standardausrüstung rechnen.

DAS kannst Du aber auch auf solchen Boards mit PCIe - Steckkarten mit mindestens 2 Lanes nach PCIe - Standard 2.0 nachrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1155 Mainboards gibt es genug, nur nicht für 50€ 60-100 € sollte man schon Rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lutsches99
10.02.2016, 00:32

oder schau mal auf ebay oder amazon da giebt es genug.

0

Es gibt kein Mainboard mit Sockel 1155, das USB 3.0 unterstützt.
Der Sockel ist schlicht und einfach veraltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laredo75
10.02.2016, 03:55

Leider ist Deine Antwort so nicht richtig!

Mein GA-Z68X-UD3H-B3 unterstützt USB 3.0.

0

Eine Kaufempfehlung habe ich nicht, aber einen Rat - oder eine Meinung / Anregung... nenne es, wie Du magst :-)

Dir sollte bewußt sein, dass das Mainboard die wichtigste Komponente in einem Computer ist! Sagt ja auch schon der Name: "Haupt-Bord" !

An diesem Teil (und am Netzteil) solltest Du NIE sparen! Du wirst nur Probleme und Theater mit den Billig-Dingern haben. Mit etwas Gutem hast Du alle Freiheiten (auch für die Zukunft) ...

Spare noch ein bisschen und dann schau doch mal nach AsRock / Asus / GigaByte so um die 120-150€ wenn es was günstiges sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?