Mainboard gesucht! Intel Sockel 775, mit USB3.0, Sata3 und DDR3?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier kannst du die beiden vergleichen http://www.anandtech.com/bench/Product/699?vs=53

Lower is better= weniger ist besser

Higher is better = mehr ist besser

Wieviel willst du denn maximal ausgeben?

Sata 3 und usb3 kannst du bei sockel775 vergessen

pcProfie 07.02.2013, 19:20

das ist schade..... übrigens cooler link danke!!!!!

ich denke ich hole mir doch einen neuen. ich habe mir den fx-8350 und den i5 3570k ausgesucht.beim benchmark sind beide relativ gleich stark; bei games der i5 bei system und programme der fx.

ich bin gerad überfragt, welcher passender ist:

zocken tue ich ca. 70-80% der zeit (max. grafik natürlich)

den rest inet 10-20%; 10-20% programmieren.

nächstes jahr habe ich dann bis sommer literatur- musik video, also videobearbeitung. ich schätze das dann auf 30% oder höher ein.

bei allem lass ích musik im hintergrund laufen usw.

was wäre die richtige wahl für mich????? und nochwas: hat einer einen dieser cpus? ich bräuchte die höhe der lüfter die mitgeliefert werden. (hat mit einem anderen pc zu tun)

0
pcProfie 13.02.2013, 15:13

Ich habe mich für einen Intel entschieden, wegen der Energie. Übrigens: findet ihr den 3570k oder 3570s besser? der s ist ja schon übertaktet. ich habe vor die cpu auf 4ghz zu übertakten. der s hat ja schon 3,8 im TurboModus. ist er nicht leichter ihn die 0,2 (oder mehr) höher zu takten als den k? (noch nicht gekauft, immernoch unentschieden).

0

Was möchtest Du wissen?