Mainboard ddr3 Radeon RX 580 gddr5 muss ich jetzt ein neues mainboard holen?

4 Antworten

Das ist egal ob du noch einen PC mit DDR3 RAM oder einen neueren mit DDR4 RAM hast. Der VRAM der Grafikkarten ist immer ein bis zwei Generationen weiter als der für den PC selbst.

Du brauchst jetzt nichts neu kaufen.

Du schreibst ja selbst, das du +20 FPS hast, also funktioniert die neue Karte doch und es ist schneller als vorher.

Wenn du dir jetzt n neues Board, Prozessor und DDR4 RAM kaufst, hast du wohl max. 5 FPS mehr, da in so einem 3D Spiel die meiste Arbeit von der Grafikkarte gemacht wird.

Woher ich das weiß: Hobby

Gddr ist Grafik Speicher, also der auf der Grafikkarte und nur für die zugänglich und nutzbar.
DDR Findest du auf dem Mainboard, beide haben miteinander nichts zu tun.  

PS: DDR liegt aktuell in Version 4 vor du würdest also sowieso nichts „passendes“ finden (nach deiner Logik)

PS: bei neuem
Mainboard und neuem CPU brauchst du auch neuen DDR 4Ram und allein der kostet schon 100€+ (16GB)

0

Hey,

das DDR 3 von deinem Mainboard ist für den Arbeitspeicher, das hat mit der Grafikkarte überhaupt nichts zutun. Vielleicht kannst du ja mal all deine PC Daten hier herein schreiben dann kann man dir vielleicht etwas besser helfen :).

LG

sobald ich am pc sitze mache ich das mal , nur wundere ich mich das es so wenig ist an fps . mein kollege hat durchgehend 130 fps und ich hänge da rum mit 70-80 woran kann es denn dann liegen ?

ich gucke mal später und schreibe noch rein was ich alles habe :)!

0
@ggRoy

nein , soweit ich weiss nicht
ich bin eine ziemliche null in sachen PC kenntniss. Habe nach neuen CPU's geschaut aber ich weiss nicht was gut ist und was nicht.

0
@MoglisVater

Mainboard: AMD FX-6300 Six Core Processor
Sockel: AM3+
Memory Type: DDR3
Graphic: ASUS Radeon RX580 Series 8GB
Type: GDDR 5
noch irgendwas was wichtig ist?

0

Was möchtest Du wissen?