Mainboard bezeichnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein OEM Board, also ein Board was nur exakt das kann was der Komplett-PC können muss.

Aufrüstbarkeit ist in den meisten Fällen kaum gegeben, neue GraKa und neuer RAM geht, das wars aber auch.

Die Lenovo Boards dürften von irgend einem großen OEM (=Original Equipment Manufacturer) wie z.B. Pegatron stammen.

[To be filled by O.E.M] = "Auszufüllen vom Hersteller".

Hat wohl bei Lenovo niemand im BIOS hinterlegt. :) Daher hast du sicherlich irgendein super sonder Lenovo-Gurkenboard drin. (Kein normales Asus / Gigabyte usw.)

gutes oder schlechtes super sonder Lenovo-Gurkenboard ?

0
@nasenbaer6734

Gurkenboard = Gurke ;)

Das nötigste ist drauf, wo gespart werden kann wird gespart. :)

0

Was möchtest Du wissen?