Mainboard Arbeitsspeicher Dual? Hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

RAM im Dualchannel ist ein bisschen schneller weil der Prozessor auf 2 Speicher gleichzeitg zugreifen kann. Ich habe mein System auch nur auf 8GB einzel laufen und hab keine Probleme damit.

Das heißt also, wenn ich dann später einen Riegel nachkaufe wirds als "dual " angesehen oder ?

Weil wollte mir fuer 60€ erst einen 8 gb kaufen und dann nomma 60€ fuer 8gb fuer insgesammten 16gb...

Dachte nur,d ass es nicht geht, weil jeder von "dual" redet x.x

0
@dragen135

aso ja wird es

wie gesagt Dual ist schneller (gibt auch bei den RAM große taktfrequenzen)

Ich hab jz 1600Mhz drinne. werde den später auch noch hochrüsten auf 16GB

0
@Gamer120

Ich habe jetz 2 2Gb 667 mhz drinne. Mein Mainboard unterstützt aber bis 1333mhz und 32 Gb.

Ich würde mir jetz einfach gerne einen 8 Gb Riegel 1333 DDR3 kaufen, um halt Bf4 flüssiger spielen zu können. Jetz gehts zwar sehr gut, aber die Einbrüche nerven manchmal. Deswegen erstmal einen und dann halt nochmal einen. Das wird dann einfach als Dual erkannt oder ? Sobald ich 2 drinne habe ?

Okay, das, genau das wollte ich wissen :3

0
@dragen135

Wenn Du mehr als 2 RAM-Steckplätze hast, müssen die beiden Riegel aber in bestimmte Steckplätze rein, um Dual Channel nutzen zu können. Also nicht irgendwie rein damit, sondern das Mainboard-Manual zu Rate ziehen, welche Steckplätze zu nutzen sind.

Die beiden Riegel sollten auch identisch/baugleich/gleicher Hersteller sein!!

0

klares nein, du kannst auch nur einen riegel einbauen! Dualchanneling ist nicht zwingend nötig

Das heißt also ich kann einen Riegel kaufen und dann später den gleichen um auf 16 Gb aufstocken udn es wäre dann das gleiche wien Dualer ?

0
@dragen135

du hast 2x 4 GB drinne und willst dann noch ein 8Gb dazu kaufen? oder wie versteh ich das jetz? :)

0

Was möchtest Du wissen?