Main Vermieter möchte mir keihn mitsuchuldenfreiheitbeschrinigung geben, weil er hat keihn recht mir dem Zimmer zur vermiten, ich wohne bei im als Untermieter ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vermieter ist nicht verpflichtet diese Bescheinigung auszustellen.

Regelmäßige und pünktliche Mietzahlungen kann man auch z. B. durch Kontoauszüge oder Quittungen nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich gibt er die Untervermietng auch nicht bei den Steuern an.

Du kannst ja vielleicht durch Quittungen belegen, dass Du immer Miete gezahlt hast.

Schau mal hier rein:

http://www.refrago.de/Mietschuldenfreiheitsbescheinigung_Muss_ein_Vermieter_dem_Mieter_auf_Verlangen_eine_Mietschuldenfreiheitsbescheinigung_ausstellen.frage221.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rafa86
18.01.2017, 17:36

Es hat sich erledigt er hat keihn recht mir das Zimmer zu vermieten das wegen wollte er nicht Mir die Bescheinigung geben, ich hab im aber überredet trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?