main adc oder midlane?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Midlane 100%
ADC 0%

4 Antworten

Also erstens solltest du die Lane mainen, die dir am meisten gefällt. Dann solltest du darauf achten, das du noch ne Ausweichposition hast, grade wenn du gerne Mitte spielst. Das ist wegen der DynamicQue jetzt nicht mehr ganz so wichtig. Du solltest mit Assasinmidlanern wie: LeBlanc, Diana, Zed, Talon etc. auf jeden Fall roamen, so kannst du gleichzeitig die bot Lane unterstützen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Als Mid Laner kann man besser carrien als als adc. Wenn ich adc mit meinem Freund (Support spiele), steh ich meist ziemlich gut, wir verlieren dann aber trotzdem.

Maine die lane, die dir am meisten gefällt, die du am meisten magst, denn darin wirst du am besten sein.

macht halt auch kein spass nur zu verlieren ..

0

LoL: Wähle deinen Beschwörernamen?

Also ich hab mir LoL gerade heruntergeladen und hab mich schon angemeldet! Als nächstes muss ich meinen Beschwörernamen auswählen und dann auf "Ja" klicken. Das Problem ist jetzt es kommt keine neue Seite, es passiert um Grunde garnix?! Wenn ich auf "Ja" klicke ertönt zwar ein Geräusch, mehr aber auch nicht!

Bitte um Hilfe!

Danke im Vorraus!

...zur Frage

League of Legends Pyke spielen?

Hallo zusammen :) ich bin wie einige andere auch an den neuen LoL champion interessiert namens pyke . aber ich bin am grübeln da ich ihn safe im jgl spielen werde und im ranked nie benutzen werde weil ich jgl nicht maine sondern adc . was meint ihr sollte ich mir pyke ( ich hab blaue essenzen ungefähr 7000 ) holen oder einen neuen guten adc z.b caitlyn oder kog maw u.s.w

...zur Frage

Wie groß ist die rx Vega 56(Grafikkarte)?

Wie groß ist diese Grafikkarte?

...zur Frage

Climben in League of Legends?

So ich spiele jetzt ungefähr eine halbe Season richtig LOL und bin zurzeit noch Silber 2. Mein Problem ist dass ich mich nicht entscheiden kann welchen Champ bzw Rolle ich mainen soll. Ich habe eine Zeit mid und adc gespielt und schwanke derzeit ziemlich hin und her. Das Problem an der midlane ist dass mir kein Champ wirklich gefällt. Mit veigar hatte ich um die 80% winrate aber er macht mir einfach überhaupt kein Spaß was auch zu LOL dazu gehört. Ich hätte Spaß an Champs wie ryze oder azir aber für die braucht man so lange um gut mit ihnen zu werden. Als adc gewinne ich auch oft meine lane und Snowballe gut aber ich kann einfach nicht das Game gewinnen bzw carrien. Einerseits auch weil die meisten kein Supp können aber das ist Nebensache. Ich bin dann eben immer demotiviert adc zu spielen und möchte mid gehen und weiß nun dort nicht was ich spielen soll. Meint ihr ich kann mich auch mit adc Carry hart durchbeißen oder sollte ich einen Champ wie ryze onetricken. Oder was sollte ich generell spielen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?