Mailserver empfängt und versendet keine E-Mails?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da könntest du Recht haben, und wenn wird deine Konfig sehen könnten, könnte jemand den Fehler erkennen. "Lookup failure" deutet allerdings auf DNS-Probleme. MX- Record gesetzt?

Uff stimmt, die hab ich voll vergessen 🤣

Wo finde ich denn genau, welche Records ich öffnen muss bzw. mit welchen Einstellungen?

0
@verreisterNutzer

Mit den Werkzeugen deiner Distribution bzw mit den Werkzeugen zu deinem Root-Server oder Formularen zur Domainverwaltung.

0

Ich gehe davon aus, dass der Server bei dir zu hause steht und du lokal damit herumtestest. In dem Fall wirst Du keine E-Mails nach draußen schicken können ohne deinen Server als Smarthost einzurichten, sprich: den Mailversand über ein externes Mail-Konto zu realisieren. Empfangen wirst Du E-Mails darüber nicht können, da Du dazu eine Domain benötigst die per MX-Record auf die IP deines Anschlusses zeigt, was nicht möglich ist solange Du eine dynamische IP von deinem Internetprovider bekommst.

Sollte ich mich in meiner Annahme täuschen, würde ich dir eher raten die Finger davon zu lassen da du offenbar noch nicht ausreichend Wissen hast um einen Server im Internet zu betreiben. Solltest Du irgendeinen Fehler bei der E-Mail-Einrichtung machen, könntest Du den Server im einfachsten Fall auf einem Dutzend Blacklisten wiederfinden und hättest somit die IP des Servers "verbrannt".

Woher ich das weiß:Beruf – mit dem Internet verbunden seit 1993

Der Server befindet sich in einem Rechenzentrum in Frankfurt am Main ;)

Eben ist mir aufgefallen, dass ich vergessen habe die MX Records zu erstellen. Nun frage ich mich noch, wie diese genau aussehen müssen z.B: mx1.domain.com, wo sehe ich, was ich bei mx1 hinschreiben muss? Domain ist klar, habe ich eine gekauft.

0
@verreisterNutzer

Da Du auch dieses Basis-Wissen offenbar nicht selbst recherchieren kannst, würde ich dir umso mehr davon abraten den Server zu betreiben. Hier ist der erste Treffer aus der Google-Suche welcher dir deine Frage beantwortet: https://www.msxfaq.de/internet/mxrecord.htm

Wie man das bei deinem Domain-Dienstleister konkret einträgt kann dir dieser beantworten.

1
@verreisterNutzer

Ich möchte mich threadi anschließen, setze erstmal einen Server zum Üben auf, der nicht in Ffm steht sondern bei dir, parktischerweise mit der Distribution mit der du dann auch arbeiten willst. Dann kannst du in Ruhe die mitgelieferte Dokumentation lesen und im Internet die verschiedenen Howtos. Weil du Debian benutzt gelten auch Howtos von vor 20 Jahren in vielen Bereichen. Und natürlich das Postfixbuch vom Heinlein.

1

Was möchtest Du wissen?