Mailserver bei privater Domain

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@Timsa,

eine Mail Adresse ohne eine Domain gibt es nicht.

Da ich mir gerne eine Mail-Adresse einrichten wollte, die meinen Namen als Domain beinhaltet, habe ich mich an einen Registrar gewendet und die Registrierung meines Namens als Domain beantragt.

Da ich "Max Muster" heiße, wollte ich gerne die Domain "muster.net" haben. Es gibt eine ganz Reihe von Registraren und ich wandte mich an die Firma 1&1. Ich bekam die Domain "muster.net" zugesprochen und das kostet eine gewisses "Miet-Entgelt" im Jahr.

Nach der Fertigstellung der Domain richtete ich mir bei 1&1 Mail Adressen ein, zum Beispiel, "max@muster.net".

Die Server, die ich dabei nutze, sind

imap.1und1.de

und

smtp.1und1.de

Ich hätte meine Domain auch bei GMX beantragen können. Dann hießen die zu verwenden Server

imap.gmx.net

und

mail.gmx.net

Du wirst keine mails senden/empfangen können wenn du keine Domain hast und diese offiziell eingetragen ist. Selbst erstellen kann man die nicht....

Timsa 02.11.2013, 09:51

ich habe vergessen zu erwähnen, dass das auf meinem alten PC sehr wohl funktioniert hat! Aber frag bloß nicht wie! :D

Auf jeden fall konnte ich die mails mit dieser Adresse empfangen...

0
thrombosehose 02.11.2013, 09:53

Du wirst keine mails senden/empfangen können wenn du keine Domain hast und diese offiziell eingetragen ist. Selbst erstellen kann man die nicht.

das stimmt nicht, es geht auch einfach mit einer IP oder einer IP Weiterleitung (was ja schon ne Domain waere)

peace^^

0

Hallo

das geht überhaupt nicht. Du kannst nicht einfach eine eigene Domain anlegen. Alle Domains müssen eingetragen sein, damit sie überhaupt erreichbar sind. Für .de ist das z.B. die Denic.

Geh zu einem Anbieter deiner Wahl und registiere dort eine verfügbare Adresse.

Timsa 02.11.2013, 10:01

wie schon gesagt ... doch das geht, ich habe die email ja nicht neu, sonder ich habe sie schon seit vielen Jahren auf dem alten PC gehabt, und es hat alles problemlos funktioniert, nur jetzt habe ich einen neuen PC, und wollte sie registrieren ...

0
TheB0 02.11.2013, 10:08
@Timsa

Dann hast du mit einer IP gearbeitet und eine Weiterleitung bzw DNS-Service verwendet, der dann eine registrierte Domain hatte. Es ist 100% nicht möglich, einfach eine eigene Domain auf dem Rechner zu verwenden. Alle Domains müssen IMMER registriert sein, weil sie sonst auf keinem DNS vorhanden sind.

Wie soll denn bitte ein Routing an deinen Rechner möglich sein? Keine Webseite/Domain arbeitet mit Domains. Es wird im Internet ausschließlich mit IPs gearbeitet. Wenn du eine Webseite aufrufst, geht dein Aufruf IMMER an einen DNS. Dieser stellt dann die passende IP des Servers bereit und du wirst verbunden.

Wenn diese DNS deine Domain nicht kennen, kannst du machen was du willst - da kann nichts ankommen!

Du kannst also bei deiner vorherigen Lösung maximal mit der eigenen IP gearbeitet haben. Irgendwie glaube ich dir das Ganze auch nicht so ganz. Du hast ja scheinbar überhaupt keine Ahnung von der Materie, willst uns aber erzählen, dass du in der Vergangenheit einen eigenen Mailserver mit Fantasie-Domain betrieben hast, der dann Mails empfangen hat, obwohl weder die Domain registiert war, noch irgendein DNS dich kannte?

Vielleicht hast du einfach eine der kostenlos erhältlichen Domains verwendet, bei der du dann eine eigene Subdomain verwenden kannst.

Wie lautete denn deine alte Adresse? Dann haben wir das Ganze ja schnell gelöst.

0
Timsa 02.11.2013, 10:14
@TheB0

also, wie du richtig erkannt hast, hab ich keine Ahnung was du mit DNS, IP usw meinst.

und wieso sollte ich solche Märchen erfinden? Was hätte ich davon? :D oh man...

ich weiß halt nur dass es ging, aber meinetwegen hab ich was-weiß-ich für Subdomains oder sonstigen quatsch. Genau das wollte ich ja herausfinden! wie ich das gemacht habe.

die email werde ich hier nicht veröffentlichen, aber es war zu 100% eine selbst erstellte, da sie meinen Namen beinhaltet

0
TheB0 02.11.2013, 10:15
@Timsa

es genügt völlig, wenn du den Teil hinter dem @nennst

Wie sonst sollen wir dir helfen? Wir können ja nicht raten oder hellsehen. Wenn wir die Domain kennen, können wir es checken und dir mehr sagen.

0
Timsa 02.11.2013, 10:18
@TheB0

@ferienhaus-in-ort

wozu brauchst du das? Kannst du dann die Mailserver erkennen?

0
TheB0 02.11.2013, 10:19
@Timsa

das ist keine Domain - da fehlt die TLD, also der Teil mit dem Punkt und der Endung. Ohne .Endung würde fast kein Mailprogramm oder Anbieter das Senden überhaupt zulassen.

0
Timsa 02.11.2013, 10:20
@TheB0

da hast du absolut recht, sorry, ich habe .de vergessen

0
TheB0 02.11.2013, 10:24
@Timsa

Sorry, aber in dem Fall bleibt es dabei. Eine de-Domain MUSS bei der Denic registriert sein. Dann hast du damals eventuell irgendwo ein Angebot gefunden und konntest diese kostenlos registrieren.

Es ist aber 100% unmöglich, eine de-Domain zu verwenden, ohne diese bei der Denic einzutragen. Es gibt da ja auch Gesetze und Vorschriften. Es ist also einfach nicht möglich.

Schau doch Mal deine Mails durch. Entweder hast du damals bezahlt und es nur übersehen, oder es war wie gesagt einfach ein Angebot für 0 EUR und die Domain war mal registriert.

Aber man kann keine eigene de-Domai nutzen, die NICHT bei der Denic registriert ist. Mails könnten nie ankommen.

0
Timsa 02.11.2013, 10:25
@TheB0

ok , kann ja sein.

Danke schon mal btw. und kann ich auch irgendwie herausfinden, welche mailserver die Adresse verwendet?

0
TheB0 02.11.2013, 10:28
@Timsa

Im Moment keiner. Alle de-Domains sind bei der Denic registriert und dort auch einsehbar. denic.de

Diese Domain ist aktuell frei. Du kannst sie also direkt bei der Denic registrieren und dann auch problemlos auf deinne eigenen Rechner leiten. Allerdings muss dann

  1. ein Mailserver bei dir laufen (richtiger Mailserver, nicht nur ein Mailprogramm)
  2. erheblich mehr gezahlt werden als über einen angeschlossenen Provider
  3. der Server 24 Stunden laufen

Das einfachste ist, wenn du zu einem Anbieter gehst und dort die Domain registrierst. Der Spaß kostet dich weniger als 10 EUR und dann gehört die Domain dir. Du kannst dann beliebige Adressen einrichten.

0
Timsa 02.11.2013, 10:35
@TheB0

die Sache ist die, ich brauch diese mail eigentlich nicht, ich kann mir auch eine neue erstellen, geld dafür gebe ich sicher nicht aus ;) Falls ich es nicht schon getan habe, aber wenn dann war das wirklich so ein Angebot

ich wollte es nur aus Bequemlichkeit wissen, jetzt muss ich halt dort, wo ich die alte Adresse angegeben habe, sie ersetzen.

Danke trotzdem!

0
Timsa 02.11.2013, 10:04

wie schon gesagt ... doch das geht, ich habe die email ja nicht neu, sonder ich habe sie schon seit vielen Jahren auf dem alten PC gehabt, und es hat alles problemlos funktioniert, nur jetzt habe ich einen neuen PC, und wollte sie registrieren ...

0

Das kann man auf gmx machn, oder erstell dir gleich ne homepage auf 1&1... :)

Timsa 02.11.2013, 09:52

und wie lauten dann die Mailserver?

0

Was möchtest Du wissen?