Mailempfang über pop3 (gmx und web) in China

3 Antworten

Ansonsten würde ich in China immer versuchen über VPN reinzugehen. Also wenn du zum Beispiel einen Unizugang hast, dann kannst du versuchen dort über einen VPN Client reinzugehen. Aus dem VPN sollte dir alles was du brauchst zur Verfügung stehen (auch Facebook, etc.)

Schon mal im Browser probiert? Wie die Apps funktionieren weiß ich leider nicht, aber es sollte kein Problem darstellen. Soweit ist GMX und WEB.de eigentlich nicht blockiert.

ssl aktivieren beim SMTP Server..

Was möchtest Du wissen?