Mailcow einrichten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei den DNS Einträgen brauchst du einen MX (Mail Exchange) Eintrag. Das heißt du wählst MX, der auf deine Domain gerichtet ist. Die weitere Zahl bedeutet die Priorität, falls mehrere Mailserver mit der gleichen Domain genutzt werden. Wenn du nur einen hast, brauchst du an der Zahl nichts verändern.
Dazu sollte noch ein A Record auf die IP des Servers gerichtet sein. Dieser sollte eigentlich schon da sein.

Mit Mailcow habe ich nicht gearbeitet, allerdings kann ich dir auch eine andere Anleitung empfehlen. Ich habe diese auf einem root-Server mit Debian jessie und auf meinem Raspberry Pi mit Raspbian jessie (basiert auf Debian) getestet. Auf anderen Distributionen könnte sich eventuell ein Pfad oder Befehl ändern. Nach Schritt 2 läuft der Mail Server schon, nur das es keinen Web-Client und Spam Schutz gibt.

Anleitung:
https://samhobbs.co.uk/raspberry-pi-email-server

Vielen Dank für deine Antwort! ... 😎 Gibt es ein Webinterface, womit ich die Mailboxen einrichten kann?

0

kenne zu mindestens Webinterface zum Einrichten

0

Was möchtest Du wissen?