Mailbox voll - wie auf Festplatte speichern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer hat freiwillig ein Postfach bei seinem I-Net Anbieter? Wechselt man den Anbieter, ist auch die Ieh- Mehl Adresse futsch!

Die "satten" 100 MB Speicher bei Unitymedia sind ja wohl ein schlechter Scherz! Willst Du mehr,- bezahlst Du mehr. So einfach funktioniert die Abzocke!

Mach Dir einen Account bei googlemail, da hast Du 10 GB Speicher! Über den kannst Du dann auch Mails abrufen, die zur Unitymedia Adresse gesendet wurden.

Wie Du dann Mails von Unitymedia nach gmail verschieben kannst, erfährst Du hier: http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/6c418cfd-18ca-47c5-8dd5-e78b0c508c5b?query=email

Ob und wie man Mails von Unitymedia auf der Festplatte speichern kann, entzieht sich meiner Kenntnis, da ich es nicht probieren kann, weil ich meinen Account überall habe, nur nicht bei Unitymedia.

Alternativ kannst Du natürlich auch Deine Mail´s mit Thunderbird o.ä. direkt auf Deinen PC holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installiere Dir doch einfach ein Mail Programm wie Thunderbird. Dort gibst Du Dein Konto an und schon kopiert das Programm alle Mails vom Server. Jetzt kannst Du die Mails prima archivieren und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 397kg
11.05.2013, 09:45

Genau so.

0
Kommentar von elkoebi
11.05.2013, 13:30

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Ich hab mir gleich Thunderbird installiert, und nun sind meine Mails alle auf der Festplatte gesichert! Nochmals vielen Dank! elkoebi

0

Was möchtest Du wissen?