"Mail-Freundschaft" mit Engländer/in?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich aheb mehrere "mail freunde" wie du es so schön sagst ;) zum einen meine cousine aus amerika. es hat mir unglaublich geholfen mit ihr englisch zu schreiben. sie konnte mcih immer direkt verbessern. schau doch mal auf facebook (falls du das hast) ob es da jemanden gibt den du magst mit dem du gerne schreiben würdest ^^ es ist leichter jemanden zu finden als wie man denkt. ich wünsche dir viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal eine Brieffreundschaft zu jemandem, der nur englisch schrieb, aber viel gelernt habe ich dabei nicht und ein richtiger Austausch fand wegen der Entfernung in ein außereuropäisches Land auch nicht statt, weil es zu lange dauerte. Das war lange bevor jemand Internet kannte. Heute ist das einfacher. Da braucht man nicht mehr im Wörterbuch zu blättern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange dieser "Muttersparachler" nicht der "Nigeria-Connection" angehört, ist sowas sicher sinnvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche mal kontakt übr "wer-kennt-wen" aufzunehmen. da sind viele deutsche drin, die in den USA leben und natürlich englisch können.

meist sind es deutsche frauen, die in amerika leben und mit einem amerikaner verheiratet sind. wenn du dann mit "ihm" kontakt hast, hast du auch einen muttersprachler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, man findet über Foren teilweise E-Mail-Bekanntschaften, hab das mal mit Spanisch gemacht, aber mehr als zwei Mails sind da nie hin und her gesendet wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?