Mail Account offline

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme mal an das in deiner Firma die Mails über einen Exchange-Server verwaltet werden. Dieser ist auch vorerst nur im Firmen-Lan verfügbar. Allerdings gibt es die Funktion OWA (Outlook Web Access) die aber dann im Exchange konfiguriert werden muss. Danach kann man die mails über einer URL im Browser abrufen oder (wenn richtig eingestellt) auch im Outlook

Liegt wahrscheinlich ganz simpel daran das ihr einen ExChange Server bei euch im Büro habt. Und den kannst du nun mal nur aktualisieren wenn du im Büro bist wenn von der EDV her nichts anderes eingerichtet wurde. Musst du mit deinem Administrator besprechen.

Du könntest aller höchstens mal testen ob das OWA eingerichtet ist.

Gib mal in deinem Browser ein: https://owa.Domänenname.de/owa

Der Domänen Name ist entweder z.B. der von deiner Firma oder z.B. auch der von der Emailadresse nach dem @-Zeichen oder sonstiges. Wenn du das nicht weißt, wie gesagt mit dem Admin sprechen ob es eine Möglichkeit gibt.

Wenn es geht und bei dir wird Benutzername und Passwort abgefragt dann deinen Benutzernamen und das Passwort eingeben mit dem du dich z.B. auch in der Arbeit anmeldest eingeben und du solltest Zugriff auf deine Emails haben.

Was möchtest Du wissen?