Maifeiertag als Arbeitstag rechnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum werden die anderen denn als Arbeitstage gezählt? Feiertag ist doch Feiertag oder?! Als wäre mir neu... Ich gucke hier meistens, vielleicht hilft das irgendwie:

http://www.schulferien.org/Arbeitstage/Arbeitstage_2016_Nordrhein_Westfalen.html

9

Die anderen werden als Arbeitstage gezählt, weil man da hätte ja normalerweise arbeiten können, und man ohne diese Tage ja nicht auf die Stunden kommt, denn im Mai z.B. fehlen einem dieses Jahr drei volle Arbeitstage. Ich wusste jetzt nur nicht, wie sich das mit dem Sonntag verhält, da ja Sonntag normal kein AT ist aber halt FT war.

1
20
@huppsala

Aha okay dann habe ich was gelernt :D Musste ich bislang nicht wissen. Aber da es ohnehin Sonntag war würde ich sagen musst du nicht berechnen als AT.

0
37
@IzzMee

Der erste Mai war wieder mal ein arbeitgeberfreundlicher Feiertag - oder auch ein Arbeitnehmer-Pech-gehabt-Tag. :-(

0

Wenn du an dem Tag zur Arbeit eingetragen wärst dan wäre es ein Arbeitstag ansonsten nicht da es ein Sonntag war

Sonntag ist kein Arbeitstag und wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt - Pech gehabt.

Warum müssen Christen am Ramadanfest (bayram) in die Schule?

Hey morgen ist ja Bayram die Muslimen müssen nicht in die Schule wir Christen schon!! Warum ?? An Christi Himmelfahrt,Pfingstmontag,Fronleichnam und noch anderen Tagen haben die Muslimen und die Christen frei!! Das sind doch auch christliche Feiertage was überhaupt nichts mit den Muslimen zu tun hat!! Warum ist das so unberechtigt?? Hat das irgendeinen Sinn?? Was haltet ihr davon??

...zur Frage

hab am 29.1.2016 den letzten Arbeitstag im betrieb , muss ich noch bis zum letzten arbeitstag arbeiten gehen?

hab mich letzte woche schon arbeitslos gemeldet

...zur Frage

Feiertage bei Teilzeit

Hallo, ich arbeite 15 Stunden die Woche. Dies wären bei einer 5-Tage-Woche 3 Std. tägl.Somit hätte ich auch Urlaubsanspruch auf 30 Tage. Da ich aber nur tageweise im Amt bin, manchmal 2 Tage, manchmal 4, also ganz unterschiedlich, habe ich an den tatsächlichen Arbeitstagen Plusstunden in meinem Gleitzettel vermerkt und an den Tagen, die ich nicht anwesend war entsprechend jeweils 3 Stunden minus. Dies soll nun nicht mehr möglich sein. Wie wird mein Urlaubsanspruch berechnet, wenn ich nun z.B. 2 feste Tage die Woche da bin (jeweils 7,5Std.). Ich bekomme 12 Tage Urlaub anteilmäßig, richtig?Wie sieht es aber mit den Feiertagen aus. Wie wird das gerecht verteilt? Wenn ich z.B. Mo und Do arbeite, fallen durch Feiertage (Ostermontag, Pfingstmontag, Fronleichnam, Christi Himmelfahrt) doch mehr Sollstunden automatisch weg, wie wenn ich z.B. Di und Mi arbeite.LG

...zur Frage

Ist eine Pause am Arbeitstag inklusive oder exklusive?

Hallo,

wenn ich 19h in der Woche arbeiten soll und ein Arbeitstag 8h geht und ich eine halbe Stunde Pause machen will - sind die 0.5h Pause dann in den 8h enthalten oder muss ich die auf die Arbeitszeit drauf rechnen, sodass ich 8,5h am Tag im Unternehmen bin?

Danke für kommende Antworten

...zur Frage

Feiertage in Holland: Wann haben die Geschäfte geöffnet?

An welchen folgenden (deutschen?) Feiertagen haben in den Niederlanden die Geschäfte geöffnet: 1. Mai? Christi Himmelfahrt? Pfingstmontag? Fronleichnam?

Klar, ich könnte auch google fragen. Komischerweise bekomme ich da 20 Seiten mit 25 verschiedenen Angaben.

Vielen Dank

...zur Frage

Haben die Backwerkläden an Christi Himmelfahrt in Deutschland offen?

Ich finde im Netz nur Österreich. Angeblich haben sie offen, habe ich heute gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?