Mahnungen von Neckermann für nicht bestellte Ware

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Teile Neckermann mit, dass du der Forderung widersprichst, da du die streitgegenständliche Bestellung nicht getätigt hast. Fordere dir sämtliche bei Neckermann vorliegenden Unterlagen an (auch den unterschriebenen Empfangsbeleg).

Mit diesen Unterlagen solltest du zur örtlichen Polizeibehörde gehen und Strafanzeige erstatten, da augenscheinlich jemand unter Angabe deiner personenbezogenen Daten Bestellungen tätigt. Die Bestätigung über die Erstattung einer Strafanzeige sendest du Neckermann in Kopie, damit diese auch Bescheid wissen...

Hallo PGInkasso, erst einmal vielen lieben Dank für die schnelle und ausführliche Rückantwort. Jetzt geht es mir schon um Einiges besser. An eine Strafanzeige hatte ich gar nicht gedacht, aber das unterstreicht natürlich meine Unschuldsbezeugung und vielleicht habe ich ja das Glück und es kommt der Schuldige ans Licht. Ich werde in jedem Fall Nachricht über den Ausgang der Geschichte geben, damit ebenfalls Betroffene wissen, wie sie vorzugehen haben! Ganz, ganz lieben Dank! sphinx94

0

hallo, meinem freund ist es ähnlich ergangen er bemüht sich nun um den papierkrieg. bei ihm ist es allerdings nur eine forderung von 58 euro.. und lächerlicherweise angebnlich auf raten. angeblich hat er reebok schuhe gekauft. ich glaub die wolln damit ihre pleite finanzieren. gut zu wissen das man nicht allein ist..

Hallo sweetlmp,

das ist ja wirklich unglaublich. Bei mir lief die Rechnung im Übrigen auch auf Raten. Das kann Einem schon komisch vorkommen. Ich habe mich an die Tipps von PGInkasso und Jorgfried gehalten und ein Einschreiben an Neckermann mit der Aufforderung um Zusendung der Bestellunterlagen und Zustelldokumente gebeten. Darin habe ich eidesstattlich versichert weder eine Bestellung aufgegeben, noch die Ware erhalten zu haben und der Forderung widersprochen. Ferner habe ich signalisiert, dass ich nach Erhalt der Unterlagen sofort Strafanzeige gegen Unbekannt stellen werde, da augescheinlich Jemand unter Angabe meiner personenbezogenen Daten Bestellungen tätigt. Und, was soll ich sagen! Es hat genau 1 Woche gedauert und ich habe über die geforderte Summe eine Gutschrift von Neckermann erhalten. Kein Begleitschreiben, keine Erklärung, Nichts! Seitdem habe ich Nichts mehr von Neckermann gehört. Ich hoffe, dass es auch bei Euch gut ausgehen wird. Alles Liebe und viele Grüße Andrea

PS: Tausend Dank nochmal an PGInkasso und Jorgfried für die wertvollen Tipps!

0

Neckermann muss sowohl die Bestellung als auch vor allem die Lieferung bis zur Übergabe nachweisen. Schreibe an Neckermann, dass du die Ware weder bestellt nicht erhalten hast und daher natürlich nichts bezahlen wirst.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

0

Hallo Jorgfried, tausend Dank für Deine schnelle Rückantwort. Das werde ich umgehend machen!

0

Was möchtest Du wissen?