mahnung, amazon AG? was soll ich tun, bitte schnell

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin mir zu 99% sicher dass das eine Spammail ist.

Geh mal auf den Posteingang und fahr mit der Maus auf die Mail ( ohne zu klicken ) dann siehst du den Absender, das ist oft schon mal ein Zeichen, denn ganz oft steht dann da eben nicht "amazon.de"

Ansonsten einfach mal bei Amazon anrufen.

Niemals irgendwelche Anhänge öffnen, ist ganz oft ein Virus und auf keinen Fall bezahlen. Wie gesagt, im Zweifel bei Amazon anrufen.

ich hatte so eine Email mal von PayPal und als ich da angerufen hab haben die mir gesagt dass überhaupt nichts von ihnen in dieser Richtung verschickt wird !!

Lass dich auf keinen Fall reinlegen :) :)

brechstange2 05.02.2015, 21:40

Natürlich werd ich nicht bezahlen... Aber geöffnet habe ich die datei ja leider

0
Vielzunett88 05.02.2015, 21:41
@brechstange2

hsat du avira ? lass den großen scan mal durchlaufen... nicht immer ist ein virus anbei...

einfach möglichst das antivirusprogramm auf dem laufenden halten und auch ein malewareprogramm istallieren, das ist dann ein ganz guter schutz

0

Man sieht doch auf den ersten Blick, dass das Spam ist. Nicht zuletzt daran, dass Amazon keine AG ist.

Ja hatte das gleiche Problem auch mal. Blos anders ausgedrückt, aber auf jeden Fall Virenprogramm anschmeißen, weil ist Wahrscheinlich ein Virus installiert worden, zumindest war das bei mir so. Normalerweise werden solche Mahnungen immer per Brief gesendet glaub ich bzw bin ich mir ziemlich sicher.

da du blöderweise den anhang geöffnet hast könnte es sein das du jetzt auch schadsoftware auf dem Computer hat!!! Merke (besonders bei verdächtigen Mails) öffne nie den Anhang!!! hört sich sehr nach betrug an... lass den pc mal lieber durchschecken...

brechstange2 05.02.2015, 21:41

Werd ich machen, virenprogramm reicht nicht oder?

0
Freak753 05.02.2015, 21:43
@brechstange2

kommt aufs Programm an... wenns ne kostenlose Version ist würde ich mich nicht darauf verlassen... (meine Meinung)

0
brechstange2 05.02.2015, 21:44
@Freak753

antivira... ja ich kenn jemand der hat Ahnung davon. Dann werd ich mich da mal erkundigen danke

0
gejaf 05.02.2015, 21:54
@Freak753

Leider kann man sich auch nicht auf kommerzielle Programme verlassen

Der Rechner ist kompromittiert - plattmachen

0

Lass erstmal den Virenscanner drüber laufen und alles löschen.

Anhang geöffnet - größter Fehler!!

Die Mail soll dir Angst einjagen, damit du Anhang öffnest und den VVirus / Trojaner installierst

Offensichtlich erfolgreich

Rechner vom Netz nehmen, Per Rettungsmedium ( z.B. Avira ) von CD starten und auf Viren scannen

Daten eventuell retten, Rechner neu aufsetzen

Alles Andere ist russiches Roulette

migebuff 05.02.2015, 21:51

Danach sämtliche Passwörter ändern - wenn du dich seitdem irgendwo eingeloggt hast oder Passwörter auf dem Rechner gespeichert hast, sind sie inzwischen längt in Russland oder China.

1

Hallo,

Das war eine Spammail. Könntest du die E-Mail sagen, die dir diese E-Mail geschickt hat? Dann könnte ich versuchen die IP heraus zu finden. Lass ein Virenscanner laufen (Avira, Malwarebytes Testversion). Beide Programme sind sehr gut, die Testversion ist wie die Vollversion nur auf 30 Tage begrenzt, also auch kein Problem.

LG, Crezyk!

Crezyk 10.02.2015, 22:39

Naja, dann ist es kein Spam sondern eher ein Troll, da Spam Bots eigene Server benutzen.

0

Hallo,

das ist definiv eine Spammail. Wie gesagt lass mal einen oder mehrer Virenscanner (nicht gleichzeitig) drüber laufen.

LG Tobi

Hört sich nach Betrug an. Besser nichts zahlen.

brechstange2 05.02.2015, 21:39

Natürlich werd ich nicht zahlen... Aber stellt man sich mal vor ed war ein Trojaner?

0

Ich Empfehle dir Mit einem Vierenschutz einen Scan zu erstellen und alle GESPEICHERTEN Passwörter auf dem PC zu ändern.

Das ist eine Spam Email, traurig genug dass du denen glaubst.

Vielzunett88 05.02.2015, 21:41

"Traurig genug" ... was soll denn das ? Ich finde es eine berechtigte Frage und blöd wenn man sowas dann so doof kommentiert

0
brechstange2 05.02.2015, 21:44
@Vielzunett88

Wie gesagt, ich wusste ja dass es nicht sein kann da ich keinen amazon account habe... das problem ist ja nur das ich die datei geöffnet habe^^

0
Ralfi1988 05.02.2015, 21:44
@Vielzunett88

aber mal ganz im ernst, du hast nichts bestellt und denkst die mahnung ist echt?

0
brechstange2 05.02.2015, 21:45
@Ralfi1988

Nein, ich habe doch nichtmal n account :D

ICh habe nur leider die datei geöffnet und jetzt gehts drum was ich machen soll^^ ist auch nicht von amaon gesendet sondern von ner anderen email

0

Was möchtest Du wissen?